Wie viel Strom verbraucht ein 80 Liter Boiler mehr als ein 20 Liter Boiler?

1 Antwort

wenn es irgend geht würde ich dir vorschlagen auf einen duchlauferhitzer umzusteigen. so ein 80 Liter gerät frisst neben jeder menge strom auch einiges an platz. gerade wenn du alleine wohnst, würde ich dir wegen der hohen warmhaltekosten davon abraten, einen solchen boiler zu verwenden. da würde ich dann lieber beim duschen bleiben.

lg, anna

vielen dank erstmal für die schnelle antwort. leider ist der einbau eines durchlauferhitzers nicht möglich. diewohnung ist in einem unsanierten altbau und die dusche bzw. wanne würde in der küche eingebaut werden. das problem ist, dass eine dusche leider nur ganz schlecht dort reinpasst. sie würde quasi mitten im raum stehen, da sonst das fenster nicht mehr aufginge. es wäre zwar machbar, aber eben sehr unschön. deswegen wäre mir eine badewanne so viel lieber! aber so viel geld habe ich eben auch nicht zur verfügung. blöde zwickmühle!

0
@wuuuusch

wenn auf der zählertafel ein drehstromzähler vorhanden ist, dann muss es auch mit einem duchlauferhitzer gehen. man muss eben nur die Zuleitung legen. das Kabel ist nur daumendick.

wenn wirklich nicht, dann bliebe noch die sache mit der Zeitschaltuhr, die den boiler nachts abschaltet. das hilft schon mal beim sparen. mein tipp: wenn du abends badest, noch vor dem wassereinlassen das gerät abschalten. so spart man sich unnötiges aufheizen und warmhalten über nacht.

es müssen übrigens nicht gleich 80 Liter sein. 60 oder sogar 50 reichen auch zum baden wenn die wanne nicht all zu groß ist...

lg, anna

0

Was möchtest Du wissen?