Wie viel Schonkost darf eine Katze fressen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo! Nein, hier gilt, mehrmals am Tag kleine Portionen füttern. Der Darm deines Kätzchens ist eh schon gestresst, Unmengen von Futter, auch wenn es Schonkost ist, ist da nicht hilfreich.

Hat dein Tierarzt keine genaueren Mengen genannt? Ich würde das abhängig machen vom Alter und Zustand des Tieres...kann man per Ferndiagnose schlecht/ gar nicht sagen.

Gute Besserung für die Fellnase!

P.s.: Eine zum platzen mit Futter vollgestopfte Katze wird höchstens fett und dann mit großer Wahrscheinlichkeit auch krank.

Nein, ich bin deswegen nicht zum Tierarzt, weil meine Tierärztin mich schon vorgewarnt hat dass sie Durchfall bekommt (Hatte vom vorbesitzer Flöhe und dadurch super viel Flohkot am Fell). Wir haben bloß nicht besprochen, in welchen Mengen ich ihr die schonkost geben soll. Danke.

0
@Plova

Ganz viele kleine Portionen über den Tag verteilt. Und immer frisches Wasser hinstellen. Kleine Katzen, Katzen überhaupt, trocknen so schnell aus wie Babys.

0

Ich möchte dazu nochmal sagen, dass es hier um ein Kitten geht. Deswegen darf sie so viel fressen..:D

Was möchtest Du wissen?