Wie viel Liter passen in ein L 120 cm B 40 cm H 55 cm Aquarium?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Länge x Breite x Höhe.

Wer die Längenmaße in Dezimeter rechnet, bekommt direkt Liter raus. Dadurch vermeidet man Kommafehler beim nachträglichen Umrechnen von Kubikzentimeter in Liter. Also 12dm x 4dm x 5,5dm = ....

Das so errechnete Volumen ist das sogenannte Bruttovolumen, das sich auf die Außenmaße bezieht. So viel Wasser geht natürlich nicht rein, denn bei den Außenmaßen ist ja auch das Volumen der Glasscheiben drin. Das Innenvolumen kann man ausrechnen, wenn man die Dicke der Scheiben kennt, bei einem Becken dieser Größe wahrscheinlich 8 bis 10mm.

In der Praxis geht noch weniger Wasser rein als das Innenvolumen. Man muss oben etwas Rand lassen, außerdem verdrängt der Bodengrund und andere Einrichtung Wasser.

Hallo,

die richtige Literangabe hast du jetzt ja schon bekommen.

Bitte daran denken, dass so viel Wasser nur rein rechnerisch in das AQ passen.

Tatsächlich sind es ca. 15 - 20 % weniger.

Du musst die Scheibendicke abziehen, den Platz für den Bodengrund, die Technik, die Dekoration und du kannst das AQ ja nicht randvoll befüllen.

Gutes Gelingen

Daniela

Ich glaube 26,4 Liter wenn es rand voll ist und ich richtig gerechnet habe.

Leider hast du falsch gerechnet - das Komma muss eine Stelle mehr nach rechts.

2

Kleiner Tipp, um schnell und einfach zu prüfen, ob das Ergebnis einer Volumenberechnung richtig sein kann: Jeder weiß, wie groß ein Tetrapack Milch ist. So groß ist ein Liter. In eine 1,20m lange, 40cm breite und 55cm hohe Kiste (das ist ungefähr so lang wie ein Schüler-Schreibtisch und ungefähr halb so breit und halb so hoch) passen ganz offensichtlich deutlich mehr als 26 Tetrapacks rein. Also muss 26,4 falsch sein. Wenn man weiß, dass das Ergebnis falsch sein muss, kann man auf Fehlersuche gehen.

0

264 Liter. Kann ich dir sicher sagen.

Was möchtest Du wissen?