Wie belastbar ist ein Holztisch?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das ist kein richtiges Aquarium, das ist ein Pfützchen. Auch wenn Mini-Aquarien derzeit groß in Mode sind.

Auf 40 kg kommst Du da eh nicht. Lege ein genau passendes Brett drunter, dann verteilt sich die Last gleichmäßig, und der Tisch hält es mit Sicherheit aus, wenn er nicht total windig ist. Wackeln sollte er aber wirklich nicht. Fische reagieren auch empfindlich auf Erschütterungen. Kann sein, daß Dir die gesammelte "Mannschaft" raushüpft, wenn es am Esstisch mit der Großfamilie hoch her geht.

Und lasse Dich von einer Abdeckung nicht täuschen, Fischlein finden die kleinsten Löcher, und Garnelen sagt man auch Spaziergänge nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das müsste er eigentlich aushalten wen nicht leg zur sicherheit eine holzplatte zusätzlich drunter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Gesamtgewicht des Aquariums kann Du hier ausrechnen:

http://www.aq-technik.de/rechner/gewichtberechnung.php

.

Ich gehe mal von ca. 23kg aus und das hält jeder Standart-Esstisch. Ich hatte ne Weile mal ein 54l Becken problemlos auf einem solchen Tisch aus Holz stehen, ohne dass etwas passiert ist. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von riara
03.10.2010, 23:26

Wenn ich überlege was ich schon auf so manchen Tischen angestellt habe...ich wiege sicher mehr als ein 60L Becken...:-))

0

hört sich nicht sehr tragfähig an.

frag mal den aquarianer, der dir die fische verkaufen will.

der hat sicherlich mehr ahnúng als ich.

rechne mal das gewicht des wassers aus, das ist schon etwas...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Conveam
03.10.2010, 22:35

Hallo,

wär super wenn du mir sagst, wie ich das Gewicht des Wassers ausrechnen kann... ;)

Gruß

0

setz dich drauf und gucks ob das ding es aushält....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?