Wie viel kostet Stoff für ein Kleid?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Naya kommt drauf an was du willst, Baumwolle, Satin, .... Stoffe bekommst du ab 7 Euro. Es gibt auch welche um über 200 Euro pro Meter ( Ball, Braut). Ich denke aber du findest dir was schönes für ca 7 - 20 Euro pro Meter. Also ich würde jetzt nicht mehr dafür ausgeben. Weil ich finde mir immer billige und schöne Stoffe.

Für ein Kleid 50 cm Stoff bei 90 cm Breite? unmöglich, das ist viel zu wenig, bei 90 cm Breite brauchst Du zweimal Deine Kleiderlänge, bei 140 - 150 cm Breite einmal die ganze Länge. Mann kann Stoffe auch im Netz kaufen, gibt hunderte Händler. Schau doch für Deinen Ort in die Gelben Seiten, ob es ein Stoffgeschäft gibt. Zur Zeit werden Sommerstoffe kräftig reduziert.

Stimmt, ich hab mich geirrt. Ich habe 3 Meter gebraucht. Das hat auch die Verkäuferin gesagt. So teuer war es übrigens auch nicht. (ca. 21 Euro)

0

das kommt ganz drauf an, welchen Stoff Du Dir aussuchst. Es gibt Stoffe für wenig Geld, aber auch welche für 30 Euro und mehr. Der Stoff liegt ja meistens 140 breit, manchmal - bei Seide z.B. - auch 90 cm breit. Was willst Du mit einem halben Meter Stoff? Daraus kriegst Du doch höchstens ein Kleinkind-Kleidchen.

Im Internet gibt es sehr viele Anbieter für Stoffe. Da ist für jede Preisklasse was zu bekommen.

ich wollte ein sommerliches jazzkleid machen. reicht das wirklich nicht? übrigens aus baumwolle.

0
@Zwergmauzzz

Baumwolle ist meist recht preiswert zu bekommen. Du brauchst aber auf jeden Fall 1 x die Länge des Kleides. Kannst den Stoff ja nicht quer herum verwenden. Du hast sicher einen Schnitt. Dort stehen die Angaben für Stoffverbrauch und sonstige Zutaten immer dabei.

0

Was möchtest Du wissen?