Wie viel kostet ein Work and Travel Jahr?

4 Antworten

Mit einer guten Vorbereitung kannst du es finanziell ganz gut stemmen. Flugticket(Open-Return) 1000-1300, Auslandsreisekrankenversicherung 0,95€ pro Tag, Visum 290 €. Eine gute Bewerbung im Gepäck und du bist gut gerüstet. Ich kann dir travelacademy.de zur Unterstützung und Hilfestellung sehr empfehlen. Die englische Bewerbung lohnt sich wirklich zur Jobsuche. Du kannst auch den Trip-Baukasten nutzen um es selber zu planen.

Du solltest bei der Einreise rd. 3.000€ auf Deinem Konto nachweisen können. Dann kommen noch die Kosten für Visum, Flugticket und Auslandsversicherung dazu. die Details mußt Du selber mit der Versicherung und der Fluglinie oder Reisebüro klären, denn die sind variabel z. B. je nach der Reisezeit.

In Australien ist es dann abhängig davon, welche Jobs Du machst, wie Messkreisfehler schon geschrieben hat. Dass Du in einem Hostel übernachtest, setze ich mal voraus. Dann kommen z. B. die Fahrtkosten innerhalb Australiens zu den Jobs oder Deine eigenen Reisen dazu. In der Regel hat eigentlich kaum ein w&t-ler drauf gezahlt und manche hatten auch noch etwas übrig. Aber das ist von Person zu Person unterschiedlich.

working holiday bzw. work&travel bedeutet ja schliesslich, dass man arbeit und reist oder anders ausgedrückt, man arbeitet um zu reisen. Wie Du das dann selber machst, kannst nur Du bestimmen.

Das kann dir pauschal niemand beantworten.

Du kannst in nem Hostel überachten, du kannst in nem 5 Sterne Hotel übernachten. Du kannst nen Job für 5$ pro Stunde annehmen, du kannst nen Job für 50$ pro Stunde annehmen...

Also ich denke Hostel und ich meine nur so gaanz ungefähr. Also 10 000 und 1000 sind ja ein Unterschied...

0

Was möchtest Du wissen?