Wie viel ISO hat das menschliche Auge?

4 Antworten

Das lässt sich nicht vergleichen, weil es bei dem Auge keine Belichtungszeit gibt, die mit einer Kamera vergleichbar wäre.

ISO ist heutzutage mehr das Ausmaß an künstlicher Signalverstärkung. Da unser sehen aus Objekterkennung und nicht Wiedergabe eines Bildes besteht, unser Gehirn das also sowohl dynamisch als auch automatisch macht, ließe sich vermutlich keine Entsprechung bestimmen.

Meins hat etwa ISO 32 000. Dann wirds mir leider zu rauschig...liegt aber auch daran, dass meine Optik nicht mehr die Beste ist und ich die Blende nicht so extrem weit öffnen kann.

Also mein Auge schaltet bei Nacht automatisch auf ISO 1200.

Was möchtest Du wissen?