Wenn die feucht sind reicht das. Es geht nur darum die Schleimhaut zu schützen. Die Fische sterben dadurch nicht unbedingt, wenn man sie verletzt. Das passiert in der Natur ja auch öfter. Das Risiko von Erkrankungen wie Pilz wird dadurch einfach nur erhöht.

...zur Antwort

Blasebalg ist ein Muss, allein schon wegen dem Sand. Wenn da was auf der Linse ist und du da rummachst haste Kratzer drin. Also erst Blasebalg, dann Lenspen. Das reicht auch völlig aus und wenn doch mal ein wenig hartnäckiger Schmutz auf der Linse ist wird man das normal nicht auf den Bildern sehen.

...zur Antwort

Handys haben keinen anständigen Zoom und verlieren in dem Punkt. Auch so Sachen wie Bokeh, welches beim Handy immer noch künstlich aussieht und auch oft fehlerhaft ist. Auch bei wenig Licht hat die Kamera die Nase vorne. Bei einfachen 0815 Fotos kann das Handy mithalten.

...zur Antwort

https://www.bravo.de/die-besten-apps-mit-denen-du-neue-frisuren-testen-kannst-374263.html

Mit den kurzen Haaren würde ich mir aber noch überlegen. Das sieht ja eher unweiblich aus und sind eher so "Altweiberfrisuren"

...zur Antwort

Nimm doch deinen Namen und pack Fotografie dahinter. Nicht so einfallsreich, aber der Name ist eigentlich auch relativ. Die Fotos sind wichtig und wenn die gut sind interessiert sich keiner dafür, ob der Name gut oder weniger gut ist.

...zur Antwort

Wenn eine Kamera etwas unhandlich sein sollte, dann stellt man die aufs Stativ. Sollte man so oder so machen, weil die Ergebnisse besser werden. Ansonsten....für 300 Euro ist meiner Ansicht nach nichts zu machen, sofern man auch eine gute Qualität möchte.

Für 300 bekommt man mit Glück eine Systemkamera (APS-C) im Einsteigerbereich, aber da fehlt noch sämtliches Zubehör wie Stativ und entsprechende Objektive wie Makro oder lange Telebrennweite (teuer) Man kann natürlich auch eine Bridgekamera kaufen, aber der Burner ist das nicht gerade. Da ist die Frage, ob sie bei enttäuschenden Ergebnissen beim Hobby bleibt. Gerade bei Naturaufnahmen sind gute Kameras mit entsprechenden Sensor und Objektive wichtig....und das kostet.

...zur Antwort

Mit Scharf hat das nichts zu tun. Ein Bild ist entweder scharf oder unscharf. Bei so einer kleinen Größe werden halt nur viele Informationen geschluckt und so gehen Details verloren.

200x150 ist aber völliger Unsinn. Kannst ja mal ein Bildprogramm öffnen und das Bild auf die Größe machen, dann wirste es sehen. Bei Ebay mache ich Bilder mit 1000x 666 Pixel. Das langt völlig für durchschnittliche Monitore, sofern man nicht reinzoomen muss. Bei Handy wird das einfach angepasst.

...zur Antwort

Man schaut erst einmal welche Objektive man benötigt und welche Preise aufgerufen werden. Erst dann kommt die Kamera. Bei Canon hätte man sogar eine 50er Portraitlinse für um die 100 Euro (bei Sony legt man z. Z. 50% drauf im Angebot) und auch günstige Weitwinkel. Da kann man auch gleich zu Canon gehen, statt zu Sony.

...zur Antwort

Für große Rotaugen nehme ich einen ganzen Tauwurm. Man hat viel weniger Bisse, aber wenn was kommt, dann ist es gut. Mein letztes Rotauge hatte knapp 40cm. Für große Barsche ist der Frühling oder Herbst besser. Kunstköder aller Art gehen oder aktiv mit Köderfisch oder Wurm angeln. So mache ich es. Für Aal und Zander nehme ich nur noch Naturköder. Ufernah angeln und einfach warten. Die ersten Bisse kommen teils schon vor Sonnenuntergang...

...zur Antwort

Photon Partei Deutschland (Mitte - leicht rechts)

Änderungen:

  • Keine finanziellen Hilfen außerhalb der EU oder Partner. Ebenso keine Entschädigungszahlungen (z. B. 2. Weltkrieg) etc
  • Infrastruktur wird ausgebaut
  • Keine Arbeitstage mehr, sondern max. 35 Stundenwoche nach freier Verfügung unter Absprache mit dem AG
  • Wahrung der deutschen Kultur
  • BW, Polizei und Justiz besser aufrüsten
  • Staatsform Diktatur unter meiner Führung
  • Politiker müssen Fachkenntnisse vorweisen (kein Bankkaufmann im Gesundheitswesen mehr)
  • Politiker werden für Fehler haftbar gemacht, erhalten aber deutlich mehr Gehalt (attraktiver als Wirtschaft - so erhält man Eliten)
  • Einwanderer / Flüchtlinge werden ausgewiesen bei einer schweren Straftat oder nach 3 weniger schweren Taten ohne um Erlaubnis bei den Ursprungsländern zu bitten
  • usw
...zur Antwort
Es gibt viele gefährliche Tiere

Säugetiere sind eigentlich kaum relevant. Da würde ich mir eher um die Schlangen einige Gedanken machen. Die gibts nicht nur an Land, sondern auch im Wasser wie Seeschlangen, die zu den giftigsten Schlangen überhaupt gehören.

...zur Antwort
Deutschland würde sie aufnehmen

Bestimmt, auch wenn man sich dann die Betten teilen müsste.

...zur Antwort

Ist allein schon Diebstahl, weil Renten versteuert werden. Seit 2005 wurde das im Alterseinkunftsgesetz geregelt.

...zur Antwort