Wie viel Datenvolumen braucht ein Jugendlicher?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Also 1GB sollte ausreichen, falls du allerdings YouTube oder Streaming-Dienste nutzt, sollte schon mehr drin sein. Genaueres kann ich nicht sagen, da ich selbst 200MB für ausreichend befinde (hab in der Schule allerdings auch WLAN)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bist du oft im WLAN mit deinem Handy? Falls ja, brauchst du natürlich weniger. Also ich habe 2Gb und verwende alle deine Oben genannten Apps.

Pass auf, das du einen Vertrag nimmst, wo das Datenvolumen nicht einfach um 100Mb erweitert wird, wenn du dein Datenvolumen verbraucht hast. Kostet unnötig Geld, falls du das Datenvolumen mal aufbrauchst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich selber hab 2GB Datenvolumen. Benutze Instagram,Spotify, whatsapp und internet täglich länger und mir reicht das ganze ziemlich genau für einen monat. Wenn man nicht grade youtube videos schaut. 1GB wäre bei mir viel zu knapp...und falls du aus irgendeinem grund kein oder wenig wlan hast, dann nimm besser die 2GB.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du echt den ganzen Tag herum surfst, dann reichen 1 GB max. 1 Woche. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?