Wie verhindere ich, dass die Erde aus den Blumentöpfen, die auf dem Balkon hängen beim Regnen raus spritzt?

6 Antworten

Nicht so viel Erde in die Töpfe machen. Und wenn du daheim bist, die Töpfe bei starkem Regen abnehmen und an die Hauswand stellen. Mach ich auch so.

einfach nicht so hoch mit erde befüllen, ansonsten hänge ich meine blumenkästen wenn es extrem stark schüttet einfach schnell auf dem balkon nach innen rein

Befülle die Töpfe nur so hoch mit Erde, dass du noch eine dünne Schicht bims-Kies oder blähton auftragen kannst. So wird nichts mehr spritzen und du musst weniger Gießen 

Blumentopf, Erde rieselt durch die Löcher?

Hallo,

ich wollte meine Kräuter endlich vernünftig einpflanzen. Nun frage ich mich, wie ich in den Blumentöpfen am besten die Löcher etwas "stopfe", damit die Erde nicht rausrieselt.

Die Tipps mit Kies, Vlies und kaputten Topf helfen mir nicht weiter. Da weder in der Nähe Kies oder Vlies zu finden ist, noch ein kaputter Topf.

War am überlegen, ob ich nicht vielleicht Zewa nehme, damit die Erde nicht rausrieselt.

Habt ihr vielleicht noch Ideen oder Anregungen?

Vielen Dank schoneinmal, Skiliani

...zur Frage

Kitten von Blumentöpfen fernhalten?

Guten Morgen,

mein Freund und ich haben seit 2 Wochen 2 kleine Kitten zu Hause.

Mir war von Anfang an klar, das man Katzen nicht richtig erziehen kann. Allerdings ist es schon etwas nervig das die Beide in den Blumentöpfen spielen...denn beim rausspringen ist der Boden voller Erde.

Die rennen oft einfach in den Blumentopf und dann wieder raus. Die beiden haben auch wirklich genügend spiel Möglichkeiten, auch die erhöht liegen. Nutzen die auch super gerne, aber eben auch die Blumentöpfe.

Ansich finde ich das nicht schlimm, aber es sieht danach aus....alles voller Erde.

Ich habe schon versucht, die rauszuheben und nein zu sagen, aber das interessiert die beiden ehr weniger. da beide auch mehr sensibel sind möchte ich auch nicht zu laut werden, oder gar mit Wasser nass spritzen.

Was haltet ihr von ,,Katzenvernhaltespray,,? Bringt das was? Oder einfach Kieselsteine auf die Erde, damit die den Dreck nicht mit raus nehmen?

Vielleicht habt ihr ja Erfahrungen!

Mit freundlichen Grüßen

HerbstBlatter

...zur Frage

Woher kommen die weißen Ränder an den Blumentöpfen?

Kennt ihr auch diese weißen hartnäckigen Flecken, die sich nach einer Weile an den Tontöpfen bilden? Woher kommen die eigentlich? Habt ihr Tipps, wie man sie wieder entfernen kann?

...zur Frage

wie macht ihr das mit dem blähton in blumentöpfen?

ich mache gerade meinen balkon fertig. und dabei taucht das alljährliche problem wieder auf: ich habe unten jeweils eine schicht blähton. das hat sich bewährt. aber immer, wenn ich dann die erde auswechsle im frühjahr, dann muß ich unten den blähton raus sammeln. das ist lästig und zeitraubend. man kommt sich vor wie aschenputtel. :-) letztes jahr habe ich schon ein blatt küchenpapier zwischen erde und blähton gelegt. aber das ist auch verfault über das jahr. so daß ich doch wieder den blähton raus sammeln muß.

habt ihr irgendeinen trick, daß man sich das ersparen kann? wäre sehr an erfahrungen interessiert.

...zur Frage

Blumenkasten mit Loch ungeeignet für Balkon im 1.OG - Hilfe

Hallo, wir haben uns für den Balkon Hängeblumentöpfe gekauft, jetzt habe ich gemerkt dass diese Töpfe auch Löcher haben im Boden. Wenn ich die Blumen gieße und das Wasser läuft aus den Töpfen raus, wird sich mein Nachbar unter mir mit Sicherheit nicht freuen. Was kann ich in den Blumentopf und in den Kasten rein tun dass da kein Wasser runterläuft wenn ich die Blumen gieße? ich möchte meinen Nachbarn ungern verärgern!

Danke und Gruß Bienchen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?