Wie verhalte ich mich im neuen Sportverein?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey :)

Im Sportverein sind die Menschen meistens nett und freuen sich über Leute, die sich für ihre Sportart interessieren.

Wenn du dort ankommst melde dich am besten direkt bei einem der Trainer und sag, dass du schon per Mail geschrieben hattest und das Angebot eines Probetrainings gerne annehmen möchtest.

Im Grunde, wie die anderen schon geschrieben haben, sei du selbst und versuche dich nicht einschüchtern zu lassen, nur weil die anderen besser sind als du - das sind auch nur Menschen und meistens sind sie sehr nett.

Vllt. noch als Tipp aus meiner persönlichen Sicht heraus: Es ist absolut ok Fragen zu stellen und Interesse zu zeigen, aber die anderen quasi tot zu quatschen und zu löschern kann im Training recht nervig sein.

Beim Probetraining auch noch wichtig ist, dass du ganz genau hörst, was die Trainer dir erklären. In einer Turnhalle muss man z.B. immer aufmerksam sein, wenn man irgendwo steht oder hingeht, immerhin wird überall geturnt und es kann gefährlich werden, wenn man im Weg ist.

LG und viel Spaß :)

Ich kenne nervösitet von anderen Leuten, halt die sind meistens schüchtern und trauen sich nicht das Gespräch zu eröffnen wie vlt in deinem Fall.
Am besten du selbst sein und dich nicht verstellen und mach halt einen glücklichen Eindruck weil das wirkt sich immer positiv aus. Rede nicht alt so viel weil dann wirkst du etwas mehr interessanter aber auch nicht wenig also sei nicht so zurückhaltend.
Beginne Themen mit anderen Leuten wie "und wie lange bist du schon hier?" oder Ähnliches zum Sportthema
LG

Mein Bruder war auch so früher wie du. Sag das du angerufen hast und ob du heute mittrainieren darfst, da wird keiner nein sag, ganz im Gegenteil. Die meisten freuen sich über Neulinge
LG

Was möchtest Du wissen?