Wie verabschieden beim Praktikum?

3 Antworten

Wie lange ging das Praktikum? Wenn nur 2-4 Wochen reicht es, wenn du dich von den engen Mitarbeitern und dem Chef verabschiedest.. dich für die gute Zusammenarbeit bedankst.. dazu ein paar Leckereien in den Aufenthaltsraum .. Lebkuchen, Schokokram ..

Plätzchen oder Kuchen kommen immer gut an! Und um einen guten Eindruck bei allen Mitarbeitern zu hinterlassen würde ich mich auch persönlich von allen verabschieden, inklusive Chef. Die allermeisten freut sowas immer, auch wenn du nicht so viel mit Ihnen zu tun hattest.

Bei uns im Schwabenländle kommen Butterbrezeln auf den Tisch und Kaffee. Eine Idee wäre eventuell Pfannkuchen. Jetzt vor Weihnachten bieten sich Plätzchen an.

Verabschiedet wird sich nur von den engsten MA und dem Vorgesetzten.. Eine Rundmail ist nicht schlecht.

Was möchtest Du wissen?