Wie unterscheide ich eine Sternschnuppe mit einem Flugzeug mit Schweif Sind sternschnuppen gleich schnell wie flugzeuge oder schneller?

7 Antworten

Hallo,

der Unterschied zwischen Meteoren und Flugzeugen am Himmel ist sehr deutlich zu erkennen.

Die Positionslichter der Flugzeuge blinken sehr regelmäßig.

Ein weiterer Unterschied ist natürlich die Geschwindigkeit sowie Länge der Sichtung. Ein Meteor ist bedeutend schneller und wie es für Sternschnuppen typisch ist, sieht man diese nur ganz kurz. Immerhin sind das nur kleine Objekte die sehr schnell in der Atmosphäre verglühen.

Eine Sternschnuppe ist ein Gesteinsbrocken, der in der Erdatmosphäre verglüht. Die Geschwindigkeit ist sehr hoch und die Sichtbarkeit beschränkt sich meist nur auf eine Sekunde, wobei das Objekt selbst strahlend hell leuchtet. Flugzeuge hört man meistens, sie haben Blitzlichter und rote und grüne Positionslichter, die Sichtbarkeit ist bei gegebener Flughöhe über mehrere Minuten. Man kann eine Sternschnuppe eher mit Satelliten oder der ISS verwechseln, diese leuchten, da sie von der Sonne angestrahlt werden, fliegen schnell, ziehen aber keinen Schweif und sind auch länger sichtbar.

Sternschnuppen sind viel schneller als Flugzeuge. Es ist nicht möglich zu jemanden zu sagen schau da ist eine Sternschnuppe weil sie so schnell ist, bei einen Flugzeug aber schon. Ausserdem blinken Flugzeuge (meist Rot) und in der nacht sieht man eh nur selten einen Schweif von einen Flugzeug.

Flugzeuge ziehen einen weißen Streifen hinter sich her. Das tun Sternschnuppen nicht.

Sternschnuppen sind viel schneller: 144.000 km/h (ungefähr)

Flugzeuge fliegen mit ungefähr 1000 km/h

Im normalfall blinken Sternschnuppen nicht so exakt im Takt wie Flugzeuge oder blinken gar nicht.

Was möchtest Du wissen?