Immer wieder leuchtendes und sich geradeaus bewegendes Himmelsobjekt. Was könnte das sein?

7 Antworten

Hallo,

so wie du das hier beschreibst, klingt das für mich ganz nach einem taumelnden Satelliten.

Die können entweder ganz kurz mehrfach hintereinander stark aufleuchten oder langsam heller und dunkler werden.

Dieses Aufblitzen entsteht dadurch weil man die Satelliten in Rotation versetzt hat. Diese Rotation stabilisiert die Flugbahn. Wenn nun der Winkel zwischen dir, Satellit und Sonne stimmt, siehst du ihn aufleuchten.

Man kann bei Sternklarem Himmel Satelliten, die ISS oder sonstigen größeren Weltraumschrott sehen. Dies ist dann möglich wenn diese Teile durch die Sonne angestrahlt werden. Die Leuchtkraft kann sich auch verändern da die Objekte rotieren und daher unterschiedlich stark die Sonne reflektieren.

Meistens sieht das aus wie ein Stern, nur eben mit dem Unterschied dass er sich recht schnell bewegt. Wenn das Objekt blinkt ist es ein Flugzeug, wenn nicht höchstwahrscheinlich eines der genannten Objekte.

Das ist übrigens kein seltenes Phänomen. Wenn man 10 Minuten lang den Himmel beobachtet wird man nahezu immer eines dieser Objekte beobachten können.

Diese leuchtenden Objekte sind der beste Beweis dafür dass der Mensch im All war ;)

Es gibt übrigens auch Apps, z.B "Skyview" womit man die Objekte identifizieren kann und deren Flugbahn angezeigt wird.

Das kann die IS gewesen sein,die soll momentan besonders gut zu sehen sein.

Ein S nachgereicht.

0

Flugzeug oder ne Drohne oder so etwas

Eine Drohne so schnell wohl eher nicht😂😉

0

Ich weis ja nicht genau wie schnell das Ding war
War ja auch eigentlich nur eine Vermutung

0

Was möchtest Du wissen?