Wie überträgt das WLAN Daten?

3 Antworten

Da wird alles moduliert und demoduliert.

Das DSL- bzw. LTE-Signal zwischen Knoten und Modem (in einem Gehäuse mit dem Router, meistens wird die ganze Einheit einfach "Router" genannt), dann verteilt der Router die digitalisierten Signale an seine anderen Netzwerke (meistens kennt er ja nur 2) uund die WLAN-Einheit moduliert die digitalen Signale wieder in Mikrowellen.

Ebenso bei Glasfaser (Lichtwellenleiter), Bluetooth und den meisten anderen Datenübertragungen.

Fast nur innerhalb eines Computers und zu nahegelegener Peripherie werden Signale unmoduliert übertragen.

Vielen Dank für deine Antwort! Aber wie kann man 0en und 1en mit einer Schwingung übertragen?

0

Oh das passiert durch Frequenzerhöhungen bei einer positven und einer Frequenzniederung bei einer negativen Amplitude!!

0
@1Fragesteller2

Verschiedene Frequenzen bei 1 und 0 ist eine Möglichkeit. Es gibt viele verschiedene Modulationsverfahren. Da kann man sich als Ingenieur drauf spezialisieren.

0

Dein Denkfehler besteht darin, dass Du davon ausgehst, dass Funk = analog sein muss.

Nach dieser Logik dürften wir weder DECT-fähige, schnurlose Telefone geschweige denn D1/D2-Mobilfunk bis hin zu LTE haben.

Ja ich bin grad richtig am Anfang, was analoge bzw. digitale Signale sind, und ich hab mir gedacht, analog = Funk (weil es Schwingung ist), und digital = Kabel ^^
Könntest du mir ein wenig helfen und mich aufklären, ich hab das überhaupt nicht verstanden....

0

Fritzbox und Netgear zu einem WLAN Netzwerk konfigurieren?

Hallo zusammen,

da unser Haus ziemlich groß ist, haben wir uns einen zusätzlichen WLAN-Switch geholt. Nun ist die normale Fritzbox im Untergeschoss und ein Netgear-Switch im Obergeschoss. Ist echt gut, man hat überall guten Empfang. Allerdings sind dadurch natürlich auch zwei verschiedene WLAN Netzwerke verfügbar. In manchen Räumen ist das eine Signal stärker in anderen Räumen wieder der andere... So war das ja auch gewollt.. nur nach der Zeit finden wir es etwas lästig immer zwischen den beiden Netzwerken umzuswitchen..

Gibt es eine Möglichkeit beide WLAN-Signale, also von Netgear und Fritzbox, zu bündeln, so dass die Geräte immer automatisch das stärkere Signal bekommen. Ich bin gespannt auf eure Antworten!

Liebe Grüße Ekko

...zur Frage

WLAN Stick für Computer?

Welchen WLAN USB Stick würdet ihr für das Gaming &' für guten Internet Empfang empfehlen? Also ich mein so ein Stick welches man an den USB Port anschließt &' der dann das WLAN empfängt und auf dem Computer überträgt.. :)

...zur Frage

Fritz!Wlan Repeater empfängt kein Wlan-Signal...

Warum? Ich empfang ohne diesen dummen Repeater mindestens 8 Modem, aber mit plötzlich 0 :(

...zur Frage

Mit Wlan-Router Wlan empfangen

Und zwar frage ich mich ob es möglich ist mit einem normalen Wlan-Router ein Wlan-Signal zu empfangen und dann an Pc´s zB über Kabel weiterzusenden.

Also quasi wie ein Pc der ein Signal vom Wlan-Router empfängt, nur jetzt ist es ein Router der ein Signal von einem anderen Router aufnimmt.

...zur Frage

Zwei WLAN/LAN Signale in eins umwandeln?

Hey,

also ich habe folgende Frage,

ist es möglich das ich zwei oder drei WLAN oder LAN Signale in ein Signal umwandeln kann, sodass wenn ein WLAN/LAN Signal kein Internet bereitstellt, ich über das andere trotzdem weitersurfen kann? Also ich beschreibe hier mal ein Szenario wie ich mir das vorstelle:

Ich bin im Urlaub, und fahre durch unbewohntes Land wo es nur sehr schwachen Mobilfunk gibt, und wo je nach Ort ein Provider besser ist als der andere, ich kaufe mir also von jedem Provider eine SIM-Karte und

kaufe mir auch zwei Mobile WLAN HotSpots in die ich die SIM-Karten einstecke, jetzt suche ich nach einer Möglichkeit diese zwei WLAN/LAN Signale der HotSpots in ein WLAN zu verwandeln, womit ich mein Handy verbinde, um keine Verbindungsabbrüche zu haben, da wenn ein Signal ausfällt das andere noch da ist, und gleichzeitig wenn beide Signale verfügbar sind, mehr Geschwindgkeit erreicht wird.

Beispielbild:

Bei Nachfragen bitte Fragen!

Vielen Dank im Vorraus!

...zur Frage

Wlan Stick schlechter Empfang

Hallo ,

Vor kurzem habe ich mir zu meinem neuen PC einen 300 Mbit/s Wlan Stick gekauft , da es zu umständlich war , ein Ethernet-Kabel zu verlegen. Das Problem ist aber das ich mit diesem Stick des öfteren sehr schlechtes bis garkein Wlan Signal bekomme , und dies echt anstrengend ist . :( Ich habe aber auch genau daneben einen Laptop stehen der immer extrem gute Signale bekommt . Mein Zimmer ist max. 15m vom Wlan-Router entfernt und auch nur durch eine Tür von ihm getrennt. Der Wlan Stick , so würde mir bei Media-Markt versichert ist hochwertig und müsste gute Signale bekommen ...

Bitte um schnelle Hilfe Danke etokof

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?