Wie überreden sich, vor Eltern barfuß zu laufen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Machs doch einfach so nach dem Duschen ziehst Du halt keine Socken an weil sich das nicht mehr lohnt weil Du eh gleich ins Bett gehst. Und dann duschst Du halt immer zeitiger.

Genauso morgens ziehst Du Dir erst die Socken an bevor Du aus dem Haus gehst.

Hatten Dich wegen barfuß Deine Eltern mal angesprochen?

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – seit 2013 in der Freizeit barfuß immer und überall

Vielen Dank für das Sternchen! Hast Du bereits Erfolge?

0

Sprich' Deinen Wunsch auch bei Deinen Eltern offen und ehrlich an, dass Du auch vor Ihnen auf nackten Füssen laufen möchtest. Erkläre Ihnen Dein dadurch erzielten Wohlbefinden und setze dies dann wie vor anderen Mimenschen um.

Gelang mir doch auch.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

So ganz verstehe ich das Anliegen nicht. Was sollten denn deine Eltern großartig dagegen haben? Barfußlaufen ist angenehm und gesund. Einfach Socken ausziehen, gar nicht darüber reden und mal abwarten ob und ggf. was überhaupt passiert.

war bei mir auch so einfach mut zusammen sammeln und es machen ich hab es auf die harte tour gemecht indem ich alle socken vergeschmissen hab hab nur noch welche auf arbeit liegen😊 drastich aber wirksam😊

und warum schämen ?du hast sicher schöne füsse😊 kein grund die zu verstecken😊 würde man sich besser kennen würde ich das mit dir zusammen machen😊

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Richtig so 👍

0

mach es doch einfach. Solange du nicht bis zum Hals barfuß bist gibt es keinen Grund sich zu schämen.

Was möchtest Du wissen?