Nasse socken im Schuh ausziehen?

6 Antworten

Man sollte bei kühlem Wetter nasse leidung immer durch trockene ersetzen. Wenn nichts anderes da ist: Socken aus, auswringen, wieder anziehen. Füße warm halten durch Handtuch um die Schuhe.

Woher ich das weiß:Hobby

Nein, ist nicht empfehlenswert. Der Grund weswegen wir Socken in den Schuhen tragen ist, dass dadurch die Reibung gedämmt wird.

Haut auf Schuh führt zur Reibung. Das kann dann zu Rötungen/Verhornung führen. Außerdem nimmt das Material/ der Stoff (der Socke) Schweiß und Hautpartikel auf die sonst direkt in den Schuh gelangen würden.

Das hätte zu Folge das sich Bakterien vermehren und schlimmstenfalls kannst du dadurch eine Infektion bekommen, Fußpilz, Warzen um nur wenige zu nennen.

Außerdem sind geschlossene Schuhe Ausnahmslos! nicht atmungsaktiv genug um barfuß getragen zu werden. Auf Dauer würde man damit die Schuhe ruinieren, von den Nachteilen für die Füße mal abgesehen.

Am besten wäre es so schnell wie möglich ins trockene zu gehen, dann die Socken ausziehen. Je nachdem wo du bist, wenn/falls die Möglichkeit besteht, dann eher gleich Barfuß weiter.

Falls der Untergrund Barfuß ungeeignet erscheint bzw. es dir zu kalt ist, dann würde ich die Socken/Schuhe anlassen bis du im trockenen bist.

Glaub mir, die Leute die geschlossene Schuhe komplett Barfuß tragen, und nicht mal nur für kurz wo hin und dann sowieso ausziehen, sind sich dessen nicht bewusst oder es ist ihnen egal. Aber das sind nun mal die Fakten.

Woher ich das weiß:Recherche

Entweder solche Schuhe tragen die nicht nass werden also auch nicht die Socken oder wenn die Möglickeit besteht/es der Untergrund hergibt gleich barfußlaufen so dass Schuhe/Socken gar nicht erst nass werden können.

Sind die Schuhe und die Socken doch nass geworden dann im Warmen beides ausziehen und trocknen lassen. Die Schuhe mit Zeitungspapier ausstopfen und nicht auf die Heizung stellen.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – seit 2013 in der Freizeit barfuß immer und überall

Da gibt es kein Patentrezept.

Nasse Socken können zu Reibung im Schuh führen, was eventuell ohne Socken nicht der Fall ist, wenn der Fuß ohne Socken aber nicht genug Halt hat, kann das unangenehmer sein. Allerdings fühlen sich nasse Socken meistens kälter an, als wenn man ohne Socken in nassen Schuhen steht.

Muss man einfach ausprobieren, was in welchem Schuh angenehmer ist.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich trage nur Chucks da ist es normal das die wenns regnet nass werden deshalb lass ich auch die nassen Socken an

Was möchtest Du wissen?