Wie stellt man von außen fest, ob eine Kiwi noch verzehrbar ist?

6 Antworten

Auf Druck sollte sie noch elastisch sein und gut duften. Olle gammelige Kiwis müffeln und lassen sich eindrücken, schmecken dann auch ziemlich fies, wie gegoren...Die besten kommen aus Griechenland und Neuseeland, ital. sind oft sehr fest innen.

Wenn die Haut der Kiwi unversehrt ist, dann bläht sie sich auf, sobald sie schlecht wird. Die Vergärungs-Gase sind auch der Grund dafür, dass schlechte Kiwis "schnapsig" schmecken - wie Raubkatze schon bemerkt hat.

Weich sollte sie sein, wenn du sie essen möchtest. Wenn sie allerding schon gequetscht aussieht, ist sie wohl nicht mehr genießbar.

Was möchtest Du wissen?