Wie stell ich eine Rufumleitung ein so das Sie erst nach 3-4 mal Klingeln an aktiviert wird?

4 Antworten

Bei manchen Handys oder Telefonen gibt es die Funktion, dass Du die Dauer des Klingeln einstellen kannst, bevor die Rufumleitung greift (Bedienungsanleitung). Oder (gerade bei Handys) man kann einstellen, dass die Rufumleitung erst greift, wenn man nicht dran geht (heißt glaube ich "keine Antwort" - zumindest bei Sony Ericsson).

Gib das ins Handy ein und drücke danach die grüne Sendetaste:
Stern Stern 61 Stern Rufnummer Stern 30 Raute
Die 30 steht für die Zeit in Sekunden, nach der umgeleitet wird. Größer als 30 ist nicht möglich, nur kleiner.

Da müssen zwei Sterne vor der 61 stehen, und einer danach. Die werden hier aus unerklärlichen Gründen gelöscht. Zwei Sterne vor der 15 und eine Raute danach.

Ist ja auch logisch, weil bei GF die Doppelsterne zur Änderung des Schriftgrades (fett) genutzt werden.

0

Rufumleitung von Festnetz Anschluss auf 2 Handys?

Hallo, Ich möchte den Festnetz Anschluss auf mein Handy und auf das Handy meines Vaters umleiten. Sprich es soll anstatt zuhause auf beiden Handys gleichzeitig klingeln. Wir verwenden eine Fritzbox 7430, gibts da eine Möglichkeit?

...zur Frage

Rufumleitung Weiterleitung von Festnetz auf Handy?

Hallo! Ich ziehe gerade um und möchte die Anrufe (Festnetz) auf mein Handy weiterleiten. Ich bin Kunde von o2: DSL und Mobil, beides.Router : ebenso von o2 Weiß jemand, wie ich das mache?Per Tastenkombination mit Festnetztelefon?Im Routermenü habe ich nichts gefunden?Kann o2 das einrichten?Ich erreiche da niemanden.Danke und viele GrüßePab

...zur Frage

Phantomklingeln bzw. Geisterklingeln seit ip-Telefonie

Seit wir geschäftlich auf ip-Telefonie umgestellt haben, erhalten wir täglich 2- 20 sog. Phantomanrufe, also sobald man abhebt kommt das Belegtzeichen. Die Telekom sagte gestern nach 2,5 Monaten und ca. 15 Anrufen bei der Störungsstelle, sie haben keine Lösung, ich müsse damit leben.

Wir haben eine Rufumleitung auf die private Nummer und Irgendwie müssen diese Phantomanrufe mit der Nummer zusammenhängen, auf die die Anrufe weitergeleitet werden. Ich habe schon viele Tipps versucht, z.B. FritzBox ausgetauscht (geschäftlich und privat), Stecker umgesteckt, Endgeräte abgesteckt, Anrufweiterleitung im Telefoniecenter eingetragen statt in der FritzBox, die Weiterleitung deaktiviert. Das einzige was geholfen hat, war, die FritzBox am privaten Anschluss zu trennen, nur dann kamen auch keine Phantomanrufe auf die geschäftliche (= ip) Nummer. Die Phantomanrufe kommen mittlerweile auch auf den privaten Anschluss, also nicht nur die weitergeleiteten, sondern auch wenn die Weiterleitung deaktiviert ist. Der private und geschäftliche Anschluss sind ca. 300 m voneinander entfernt. Der private Anschluss ist ein DSL-Anschluss.

Hat jemand von Ihnen eine Idee?

Freundlicher Gruß B.K.

...zur Frage

Wanne statt Dusche in Mietwohnung?

Dusche aktuell barrierefrei, also ebenerdig, OHNE Duschkabine und mit dem Abfluss in der Mitte (rundherum abschüssig) der Duschfläche. Möchte gern eine Kombination aus Wanne und Dusche mit den Abmaßen einer normalen Wanne installieren lassen. Allerdings sollte es bei etwaigem Auszug bei Bedarf mit vertretbarem Aufwand / Kosten wieder rückbaubar sein. Derartige Wannen gibt es quasi als "stell einfach hin, ziehe an den Wänden eine Silikonfuge und Abfluss verbinden, fertig". Wobei der Anschluss des Abflusses jedoch genau der Knackpunkt sein müsste. Wieviel Arbeitsaufwand / Wie hoch wären die Kosten neben den Materialkosten?

...zur Frage

Internetanschluss zurzeit nicht aktiv?

Hallo zusammen,

ich habe einen DSL Vertrag bei o2 abgeschlossen. Ein Techniker war schon da, hat den Anschluss geprüft und alles bestätigt. Der Router kam erst nach dem Termin mit dem Techniker an. Heute habe ich den Router angeschlossen. Alles hat gut funktioniert, doch wenn ich versuche ins Internet zu gehen, werde ich auf die Internetseite der Telekom weitergeleitet und mir wird folgende Meldung angezeigt: " Dieser Intetnetanschluss ist zur Zeit nicht aktiv." Ich soll eine Anschlussprüfung durchführen. Wenn ich auf den Button "Anschluss prüfen" klicke, muss ich mich mit Zugangsdaten der Telekom anmelden. Leider habe ich keine, da der Anschluss von o2 bereit gestellt wird.

Hat vielleicht jemand Erfahrungen damit gemacht und könnte mir jetzt spontan behilflich sein?

Liebe Grüße und ein Danke vorab :-)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?