Fax empfangen trotz Rufumleitung?

3 Antworten

Ein Fax kann auf die Mailbox deines Handys empfangen werden. Dazu muss das Fax direkt auf die Mailbox kommen, also immer die Rufnummer mit Mailboxziffer zwischen Vorwahl und Handynummer einfügen. (Bei Telekom die 13, bei Vodafone die 55, bei o2 die 33).  Um es auszudrucken,musdt du deine Mailbox anrufen und im Menue eine Festnetznummer eingeben, auf der das Fax ausgedruckt werden kann. Diese Funktion gibt es aber nur bei Laufzeitverträgen, bei yprepaidkarten können keine Faxe empfangen und später ausgedruckt werden.

funktioniert nicht - wenn jemand ein Fax schicken will, muss er dich anrufen, du schaltest die Weiche und das Fax kommt durch - da eine Nummer. 

oder du hast ne Faxweiche mit automatischer Kennung - aber am Handy nö

Sehr guter Hinweis, vielen Dank!

Hab eine andre Rufweiterleitung aktiviert und schon springt die Faxweiche an, bevor der Anruf weitergeleitet wird.

Meine Großeltern sind glücklich über diese neue Funktion :)

0

Es liegt nicht am am Handy. Sondern an der Anlage am Festnetztelefon. Welche Einstellungen hängt von der Anlage ab.

Was möchtest Du wissen?