Wie startet man Xubuntu mit Xfce?

2 Antworten

Anstatt Xubuntu kann ich auch Linux Mint empfehlen. Das gibt es auch als Xfce-Edition. Die Anforderungen sind die gleichen. Linux Mint Xfce basiert auf der aktuellen LTS-Version von Untuntu und enthält die gleichen Paketquellen. Nur mit dem Unterschied das Linux Mint auch noch zusätzliche Paketquellen mit propritären Treibern, Codecs und Anwendungen enthält. Damit hat man eine viel bessere Hardwareunterstützung. Hier der Download:

Die Installation ist identisch wie Xubuntu.

Du musst die xfce-session oder direkt xubuntu-desktop installieren. Dann sollte das als Option auftauchen.

Was möchtest Du wissen?