Wie sollte ich vorgehen beim Fund einer Erkennungsmarke eines Deutschen Soldaten?

4 Antworten

Ist es wirklich eine Erkennungsmarke? Ich war Soldat im 2. Weltkrieg. Die Erkennundmarke, im Lanserjargon auch Hundemarke genannt, war eine ovale Marke mit Lägsschlitzen in der Mitte, um den unteren Teil vom oberen abbrechen zu können. Der unter Teil wurde abgebrochen, wenn ein Soldat gefallen war, um die Kompagnie zu verständigen. Der obere Teil blieb beim Gefallenen. Auf der Marke war auf beiden Hälften eine Erkennungsnummer und die Blutgruppe eingraviert. Die Marke sollte um den Hals getragen werden, um sie schnell zu finden. Wenn es also eine echte Erkennungsmarke ist, kann sie ein Soldat nur als Ganzes verloren haben. Um herauszufinden, ob es sich wirklich um eine Erkennungsmarke handelt, solltes du vielleicht mal bei der Behörde oder Polizei nachfragen. Sie werden dir sicher weiter helfen.

Wend dich an die nächste Polizeidienststelle, würde ich jedenfalls so machen.

Dass der Soldat sie "verloren" hat, klingt für mich nicht ganz glaubwürdig, er hat sich wohl eher seiner Uniform und allem was ihn als Soldaten verraten würde, in den letzten Tagen des "Endkampfes" entledigt, anstatt im unbedingten Gehorsam für einen verrückt gewordenen böhmischen Gefreiten elendig zu krepieren.

ich würde mich an

http://www.dd-wast.de/

wenden ein behörfe die informationen zu deutschen soldaten verwaltet und bei der man auch anträge zu nahcforschungen stellen kann

Warum kämpfen Soldaten?

Im ersten Weltkrieg gabs zu Heiligabend Waffenstillstand zwischen den Ländern. Die Soldaten fanden alle zueinander. So z.B. die Deutschen und Briten.. Allgemein bezweifle ich dass die meisten Soldaten unbedingt Freude dran haben ihr Leben zu riskieren und andere zu erschießen.. Warum finden dennoch Kriege statt? Nur weil das ein Mensch befiehlt?

...zur Frage

Welche Zigarettenmarke rauchten deutsche Soldaten im 2.Weltkrieg?

gab es da eine bestimmte Marke, die von den deutschen Soldaten bevorzugt wurde ? wenn ja, welche ? wurden auch ausländische Zigaretten geraucht ?

...zur Frage

Sind die Deutschen Soldaten im zweiten Weltkrieg (Haager Landkriegs-Ordnung) verbrecher?

Hey Freunde!

Also wir haben in der Schule ein Thema bekommen; "Haager Landkriegs-Ordnung" und unsere Aufgabe ist es, dass ich ein Richter, der nachdem zweiten Weltkrieg ein Urteil dafür Anhaben soll, ob Deutsche Soldaten Kriegsverbrecher sind. Diese sagen, sie hätten nur Befehlen gehorchen. Und dazu muss ich Urteile finden und Begründen, Könnt ihr mir bitte helfen!! :D

LG Yunus (:"

...zur Frage

Erkennungsmarke - Person finden

Hallo, ich habe eine Erkennungsmarke der Army und wollte Fragen auf welcher Internetseite man Informationen zu dieser Person herausfinden kann. Der Name steht auf der Marke aber ich suche nach näheren Informationen. LG

...zur Frage

was sagen mir die zahlen auf einen erkennungsmarke?

hallo habe die alte erkennungsmarke von meinem opa gefunden .was kann ich aus dieser alles erlesen?ich weis das mein opa im zweiten weltkrieg gedient hat aber auf der erkennungsmarke steht der vollständige name meines opas das war doch bei der wehrmacht garnicht üblich oder ?

...zur Frage

Name der US-Soldaten in der Umgangssprache ( Deutschland )

Grüß euch,

wie hießen die US-Soldaten auf den Stützpunkten damals nach dem zweiten Weltkrieg in Deutschland. Es gab einen speziellen Namen für diese Soldaten, die z.b. in Berlin auf ihren Stützpunkten Supermärkte hatten, in denen die Deutschen, so wie ich das mitbekommen habe, manchmal eingekauft haben. Mir ist der Name entfallen. irgendwas kurzes. Nicht Navys, irgendwas kurzes, wie man sie als Jugendlicher immer genannt hat, wenn man mal etwas vom Supermarkt bekommen hat. Weiß das jemand ? Hab das mal irgendwie aufgeschnappt und würde es gerne wieder in Erinnerung rufen.

Vielen Dank schonmal.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?