Wie sollte ein Deckblatt für ein Herbarium aussehen?

3 Antworten

Deckblatt für Dein Herbarium enthält Deinen Vornamen und Namen; die Klasse und das Fach; den Namen Deines Fachlehrers; Datum der Abgabe; Vom Laminieren der Blätter rate ich dringend ab, weil getrocknete Pflanzen oft noch Restfeuchte haben und dann schimmeln. Herbarseiten werden eigendlich auch nicht gelocht und geheftet, weil das Heu - trockene Pflanzen - spröde sind und dann schnell brechen. Auf weißes unliniertes Papier werden die Pflanzen / Pflanzenteile geklebt. Dünne Klebestreifen - breiter Klebestreifen quer geschnitten ca. 1,5 mm breit -, flüssiges Hühnereiweiß oder andere nahezu unsichtbarer Kleber halten die Pflanzenteile in Position. Die Herbarblätter erhalten die Beschriftung wie von DocBernd beschrieben mit Bleistift rechts unten als 6 - 7zeiliger Block. Als Schutz für die trockene Pflanze klebst Du mit einer Klebstofflinie an der linken Blattseite ein Blatt Transparentpapier auf das Herbarblatt. Das von DocBernd beschriebene Inhaltverzeichnis legst Du unter das Deckblatt, darunter folgen die Herbarblätter. Das Herbarium nach dieserTechnik hergestellt, ist noch nach 30 Jahren als solches nutzbar, vorausgesetzt es wird nur trocken aufbewahrt und nicht wie eine Illustrierte geblättert. Viel Erfolg!

Der Leser (oder dein Lehrer) will eine Orientierungshilfe haben. Aufs Deckblatt gehört also eine generelle Information. Du kannst einfach "Herbarium" drauf schreiben oder - wenn du nach bestimmten Gesichtspunkten gesammelt hast - etwa "Wiesenblumen im Spätsommer". Das Inhaltsverzeichnis ist natürlich Formsache, es gehört aber als Deckblatt in den Innenteil. Auch hier ist wichtig, nach welchen Motiven du gesammelt und konserviert hast. Wurden dir Familien vorgegeben, kannst du das als Ordnungsprinzip nutzen, aber es könnte ja sein, dass du nach Standorten und Blütenfarben katalogisieren willst. Zu j e d e r Pflanzenprobe gehören folgende Angaben: Deutscher Name, botanischer Name, Familie, Fundort und Datum.

Inhaltsverzeichnis unbedingt, auch sollten die Pflanzen nach Familien geordnet sein da schaut der Lehrer drauf. Als Deckblatt Kräuter oder Blätter nätürlich getrocknet.

Was möchtest Du wissen?