Wie soll Ma ne Arbeitskollegin ja so nach sex fragen ich weiß das sie auch auf mich steht aber wir sind beide vergeben.komische Situation hat jemand Tipps?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Dann solltest du mit dem Gewissen damit leben dass deine Freundin dich auch liebt, dich JEDOCH AUCH GENAU SO WIE DU BETRÜGT UND GENAU IN DIESER SITUATION IST... Würde dir das gefallen digga?
Ich denke nicht.
Aber denk zwei mal nach denn es gibt immer jemanden der alles sieht und zwar der da oben ☝🏼️😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Brave48
16.03.2016, 20:32

Ja hast ja recht der Verstand sagt nein aber der.... Sagt los worauf wartest du du Sepp.

0
Kommentar von Mirsatiuzz
20.03.2016, 22:17

Ja das ist auch meist der Fehler auf dem sibby zu hören... Doch die nachfolgenden Konsequenzen zeigen die daraufhin deinen sibby zu verurteilen... Obwohl du eigentlich auf den Vorstand hören solltest.
Aber wenn du meinst.. Ich meine ist dein Leben doch du schadest auch das Leben anderer damit nur mal so neh 👍🏽

0

Du solltest sie einfach ganz direkt fragen, ob sie Sex mit dir will. Meiner Erfahrung nach sagen mindestens 30% der Frauen spontan "ja" und dann geht's ab....aber an Verhütung denken!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Brave48
16.03.2016, 20:42

Das ja mal interessant 30% Hmm

0

Never f*** the company...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Brave48
16.03.2016, 20:33

😂😂😂 genau da liegt der Reiz denk ich;)

0

Hör auf mit dem Dreck und betrüg deine Freundin nicht ?

Entweder du machst Schluss oder du reißt dich gefälligst zusammen !!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Juuuunge niemals mit einer Arbeitskollegin was anfangen... Du musst dich entscheiden weil sonst wirst du am Ende keine mehr haben -_-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag einfach wollen wir es mal miteinander ausprobieren, dann ins hotel und f*cken bis die Eier platzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Brave48
16.03.2016, 20:31

Hört sich ja Hammer an;)) das wär die direkte Variante

0

Für soetwas für dich Sollte man kein Verständnis haben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Brave48
16.03.2016, 20:36

Wieso?? Ist doch menschlich !!!! Schließlich bin ich nicht verheiratet hab keine Kinder bzw Verpflichtungen gegenüber meiner Freundin. Ichvwogn nicht mit ihr zam usw. Wo ist das Problem?

0
Kommentar von GiannaS
16.03.2016, 20:42

Solange das gleiche auch für Deine Freundin gilt!

1

Was möchtest Du wissen?