Wie soll ich bei Menschen reagieren die immer nervige Fragen stellen?

10 Antworten

immer nett lächeln und dabei das selbstbewusstsein haben, einfach auch mal zu sagen " danke, ich kann das schon alleine"

hat bei meiner verwandschaft auch gewirkt. und böse ist dir da auch keiner.

und gegen nervige fragen hilft ein "warum willst du das wissen?" oder entsprechende gegenfragen zum selben thema ganz gut

wichtig ist wirklich nur, dabei immer höflich zu bleiben. blöd rüber kommt das nur, wenn du patzig wirst

Lerne dich zu beherrschen, oder halte dich von den Menschen fern, die dich mit Fragen nerven.

Du hast schliesslich die Wahl ob du dich mit ihnen abgeben, oder dich von ihnen distanzieren möchtest.

Da diese Leute wahrscheinlich nicht nur neugierig und aufdringlich sind, sodern auch beratungsresistent, würde ich sowenig Energie wie nötig für sie aufwenden und sie ignorieren. D.h. weggucken, übersehen, einfach so tun, als hättest Du nichts gehört, nicht antworten oder sagen, du kannst jetzt nicht antworten oder willst jetzt nicht darüber sprechen und keine zeit etc. pp. Wenn dudas lang genug machst hast du sie bald zermürbt.sie fragen nichts mehr. Aber es dauert, diese Art Leute kenne ich auch, sie nerven extrem. Man muss halt einen längeren "Ignorier-Atem" haben, wie sie.

Klare Ansagen machen - oder ignorieren.

Ignorieren der Klügere gibt nach :)

Ach ja? Wenn das immer so laufen würde, würde die Welt von Dummen regiert.

0

Was möchtest Du wissen?