Wie Smartphone aus 1,5m Tiefe (See) bergen?

9 Antworten

1-2 Meter tauchen ist gut möglich. Vermutlich liegt es Tiefer?

Ich habe zwar ein SCUBA, aber selbst ohne dies, kommt man mit Luftanhalten und gut 10m Tief als Laihe.

Man kommt problemlos sogar 20-30m Tief, mit dem nötigen Freediving Training und Übung.

Mach dich nass und spring rein.

Ich denke nicht dass handys magnetisch genug sind um sie iwie mit einem Magnet rauszufischen... versucht es weiter mit tauchen irgendwann wird es bestimmt klappen...

Magnet wird nichts.

Und tauchen ist gescheitert? Sogar beim Bronze-abzeichen muss man einen Gegenstand aus 2 m hoch holen. Und das abzeichen schaffen viele Grundschüler...

Ansonsten probiert mal nen kescher oder holt euch jemanden ran der beim tauchen so "weit" runter kommt ;)

in 1,5 bis 2 Metern kommt man ja fast schon mit den Füßen dran... also jemanden suchen, der besser tauchen kann, oder vllt. mit einem Kescher o.ä. Magnet wird wohl nichts.

Ausziehen und ab ins Wasser. 2M sind ja wohl lachhaft.

Was möchtest Du wissen?