Wie sind die preise für roller und motorräder in sri lanka?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wo denn genau? Die Preise in SriLanka sind unterschiedlich.

Sri Lanka wird immer teurer. Ich war regelrecht geschockt als wir vor einem Jahr nach 4 Jahren mal wieder da waren. Es ist extrem krass wie das Preisgefüge gestiegen ist. Es ist aber auch krass wie viele Hotels da gewachsen sind bzw. welche "neuen Touristen" es gibt.

1€ = 160 LKR //Sri Lanka
1€ = 71  INR //India

Früher war die Regel Sri Lanka ist India * 2 :-)
India:
Für einen Scooty würde ich ca. 200-250 INR pro Tag bezahlen.
Eine Pulsar ca. 600 INR
Eine Royal Enfield  ca. 900 INR

Jetzt kommt es noch auf die Saison an bzw. wie gut du die Person schon kennst.
Highseason: Beim Scooty leg mal 100 drauf, bei der Pulsar 100-200 drauf, bei der Enfield 200 drauf. (pro Tag)

Wir hatten einen Scooty auch schon für 180INR wenn du den z. B. für 2 Wochen holst.

Transfer Sri Lanka:
--> Scooty im Highprice - 5€ --> 800 LKR / Tag
--> Scooty im Lowprice - 2.5 --> 402 LKR / Tag
Den Rest kannst du dir selbst nun umrechnen.

Hi, soweit mir bekannt ist, kostet die Miete eines Scooters pro Tag derzeit 1000 LKR (Sri Lanka Rupees). Ein neuer Scooter kostet ca. 230.000 LKR (Sri Lanka sagen gerne 2 Lakh, 30 Thousand).

Zu klären wäre, ob Du überhaupt damit fahren darfst. Du benötigst nach geltendem Recht einen internationalen Führerschein und mußt damit nach Boralesgamuwa zum Department of Motor Traffic und dann nach Colombo zur Automobile Association of Sri Lanka. Dann bekommst Du eine Erlaubnis, die genauso lange dauert wie Dein Urlaub. Fährst Du wieder nach Sri Lanka, darfst Du das Prozedere wiederholen. Etwas viel Aufwand.

Und dann ist da noch der Linksverkehr, und in Sri Lanka gilt außerdem: nur hupen, nie bremsen. Außerdem gilt im Kreisverkehr, wer von außen kommt, hat Vorfahrt. Aber auch das gilt nicht für immer. Ganz nach Geschmack.

Was möchtest Du wissen?