Wie schwer ist die Theoretische Prüfung Klasse B?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Wenn man gelernt hat, ist sie ziemlich gut machbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

10kg.

Ehrlich, welchen Sinn soll diese Frage haben? Die Prüfung ist ein Kinderspiel, wenn du alle Fragen gelernt hast. Sie ist nicht zu schaffen, wenn du zu wenige richtige Antworten weisst. Logisch, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hatten sie jetzt schon ihre Theorieprüfung? Wenn sie sich wirklich gut vorbereiten, bei den Vorprüfungen keinen Fehler mehr machen, dann sollte nichts schief gehen. Ich würde nicht jedem erzählen, dass sie die Theorieprüfung, dann und dann haben, weil dann ist man meist noch mehr nervös. Was verboten ist, ist, dass man an dem prüfungstag eine Prüfung noch macht, weil das Risiko durchzufallen erhöhert sich dann. Es sind schon viele Durchgefallen, die am Prüfungstag nochmal eine Prüfung gemacht haben. Ich bin auch beim ersten mal mit 11 Fehlerpunkten durchgefallen, ich hatte eigentlich nur 2 Fehler, wo einmal 6 Punkte und einmal 5 Punkte draufgab. Es ist zwar ärgerlich wenn man durchfällt, aber man kann nichts mehr daran ändern. Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Glück bei der Ausbildung. 

Viel Glück wünscht

ASD99

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das liegt an dir wie du gelernt hast, und wie sicher du dir bist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man für die Prüfung ausreichend lernt und richtig die aufgaben in der Prüfung liest, dann klappt das. Ich hatte auch gestern meine 1.theofieprüfung, bin aber leider mit 11 Fehlerpunkten durchgefallen. Du musst bei der Prüfung immer schauen wie viel Punkte die Aufgabe hat. Bei mir zum Beispiel hätte ich eine Aufgabe noch richtig gehabt hätte ich bestanden, da die frage halt 5 Punkte hatte. Ausreichend lernen, kannst du eigentlich nur wenn du wirklich jeden tag 5-10 Vorprüfung machst und noch mal jede Lektion durchgehst. Lerne am besten mit der App fahrschulcard, da kann man richtig gut mit lernen und da kann man auch immer diese Vorprüfung machen. Die Vorprüfung, sind richtige Prüfungen. Da kannst du mal sehen, wieviel  du schon weißt und was du noch lernen musst.

Viel Spaß noch bei der Ausbildung.

ASD99

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du gelernt hast, ein Kinderspiel. Die Antworten sind fast immer vorgegeben, und wenn du das Prinzip von Verkehrszeichen und Vorfahrtsregeln sowie einige wenige technische Details kennst, kannst du jede Frage beantworten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannst du dich bei deinem Fahrlehrer in der Fahrschule informieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe sie 2 mal machen müssen. Einmal noch nach dem alten Muster, klassisch da hatte ich 11 fehlerpunkte. Beim 2 mal mit dem neuen prinzip, mit Videos hatte ich 3 Fehlerpunkte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist Mega easy, ladet euch die App runter ( fahren lernen Max) und lernt immer wenn ihr auf den Sofa seid oder gerade Zeit habt. Ist nicht so schwer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lerne was dann kann nichts passieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von leicht mit vorherigem Lernen, bis schwer mit nichts tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?