Wie Schrift von Laborflasche entfernen?

6 Antworten

Ggf. mit Nitroverdünnung betupfen und mit einem Cerankochfeld-Schaber abkratzen. Auch Nagellackentferner könnte helfen.

Manchmal klappt das mit dick Spüli draufklecksen, dann stundenlang weichen lassen.

Speiseöl geht auch manchmal.

Ist die Flasche aus Glas, müsste die Schrift mit Aceton wegzumachen sein.

Nicht unbedingt. Oft braucht man statt dessen ein nicht polares Lösungsmittel.

0

Vermute mal, das war ein Lackstift. Meines Wissens nach hilft da nur vorsichtig abkratzen.

Versuch es mal mit Aceton (Nagellackentferner) oder Waschbenzin (Wundbenzin). Eventuell auch noch Nitroverdünnung.

Was möchtest Du wissen?