Wie schneller Wachsen?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt durchaus Dinge, die das Wachstum begünstigen. Ausreichend Schlaf! Da in der Nacht vermehrt körpereigenes Wachstumshormon produziert wird, ist es sinnvoll, ausreichend zu schlafen. Es wäre für's Wachstum durchaus nicht optimal, jede Nacht durchzufeiern. Dann mal Gute Nacht!

Danke fürs Sternchen* und Schlaf gut!

0
@Steinbock123

lol, gerne , und ja jezt schlafe ich nicht so gegen 23 uhr :D

0
@Steinbock123

lol, gerne , und ja jezt schlafe ich nicht so gegen 23 uhr :D

0

das gibs keine tipps, das regelt die natur

gesunde ernährung,gesundes leben und sport.der rest kommt von alleine.solltest du jedoch pathologische gründe haben,musst du mal zum doc um das abzuklären.die medizin kann da durchaus helfen.

In China gibt es ne Methode: Das Strecken. Das hilft,und man wird dadurch bis 11cm größer.

Es kommt drauf an, wie alt Du bist.

Wenn Du schon 18 bist, wird es nix mehr mit wachsen.

Hormongaben werden gegeben, wenn ein Mangel an diesem Hormon, Dein Wachstum nicht natürlich ablaufen lässt. Hormongaben bei normalem Wachstum bewirken nix, außer dass Du bei allem anderen, was mit Entwicklung des Körpers zu tun hat, Chaos provozierst. Da tut sich in der Zeit des Wachstums auch vieles andre, was Hormongesteuert ist.

Insgesamt relativ größer werden die Menschen bei ausreichend Nahrung. Also lauter gesundes Zeugs. Kein Cola-Light sondern Hühnersupppe.

Pass auf, was Du da steuern willst! Denn wenn diese Maßnahmen zu Wachstum führen, kommt damit nicht unbedingt das Wachstum in der Höhe raus. Es kann auch das in die Breite sein.

Zuviel Ruhe und Schlaf kann auch diese Wirkung haben ;-)

Was möchtest Du wissen?