Kann ich verstehen. Die Mutter liest angestrengt und die andern beiden sticken. Es sind zwar Frauen, aber es sieht nicht so aus, als dass man die Mutter durch Plappern stören dürfte. Und es sieht auch nicht danach aus, dass sie darüber mit den Töchtern reden wollte.

Wirklich schwierig, sie was reden zu lassen. Ein Mann scheint seine Flasche stehengelassen zu haben.

Aber, da Du sie reden lassen sollst, dann über den Brief. Töchter sind normalerweise neugierig. Oder naschsüchtig. Mir fällt jede Menge ein.

...zur Antwort

Pipi oder so ähnlich? So ähnlich ist mit 12 normal. Aber nur bei männlichen. Genaueres findest Du unter Samenerguss oder Ejakulation oder Pupertät.

Sollte es aber wirklich Pipi gewesen sein, kann das auf eine psychische Belastung hindeuten.

Als letzte Möglichkeit gibt es natürlich auch körperliche Krankheiten. Die treten meist erst jenseits der 60 Jahre auf.

Jetzt kannst Du herausfinden, was es denn wahrscheinlich sein könnte. und dann erzählen oder Dich anderweitig informieren.

...zur Antwort

Solange zusätzlich Antwort drauf steht, muss der Adressat das Porto zahlen, egal ob mit oder ohne Briefmarke.

Warum er noch drauf schreibt "Ausreichend frankieren", entzieht sich meiner Kenntnis. Auch die Formulierung "Frankieren, falls Briefmarke zur Hand", hat keine Wirkung, solange Antwort, oder Rückantwort drauf steht.

Das wäre aber mal eine interessantere Frage.

...zur Antwort

Bei der BW rechnete man 6km/h. Das ist zügig fast schon an der Grenze, bevor es rennen wird. Das ist der Durchschnitt und nicht Lüneburger Heide. Runter also fast rennen, hoch zügig. Es gibt noch Spezialdisziplinen, die rennen zwischendrin einlegen, wenn das Gelände geeignet ist. Damit kommt man auf 8km. 100Km in 25 Stunden und zwei Schlafpausen von 4 h, Essen so kurz wie nötig habe ich vor 35 Jahren mitgemacht. Das ging nur, weil Fußkranke heimgefahren wurden. Angekommen sind nicht einmal 10%. Gepäck 15Kg.

...zur Antwort

Jeder Mensch denkt etwas anders als jeder andere. Es wurden sicher schon Kriege ausgelöst, nur weil die Worte und den dahintersteckenden Sinn nicht so, wie gemeint, verstanden wurde.

Gedichtinterpretation ist eine Schulungsart, das Verständnis dessen, was ein anderer sagt, auch zu verstehen. Bei Gedichten tritt die Komprimierung auf das Wesentliche ganz extrem auf. Da steckt so viel in einzelnen Sätzen, dass man beim Lesen, den eigentlichen Inhalt nicht erfasst

Durch Übung erlernt man bei der Gedichtinterpretation, Texte in ihrer eigentlichen Bedeutung schneller zuerfassen.

Wenn diese Erklärung noch nicht reicht, schau Dir mal die Lyrics von Deinen Lieblingssongs an. Bist Du sicher, dass Du verstehst, was der Texter eigentlich ausdrücken wollte. Da muss man meist schon etwas stark interpretieren und von der Situation oder dem Leben des Schreibers wissen.

Interepretiere mal "Schwarzbraun ist die Haselnuss, schwarzbraun bin auch ich, schwarzbraun muss mein Mädel sein, gerade so wie ich." :-)

...zur Antwort

Das ist keine gute Idee. Je nachdem wie Du reist, ist die Entdeckungsgefahr zwar gering: es ist mit hoher Wahrscheinlichkeit aber eine geschützte Tierart, die weder lebend noch ausgestopft in die EU gebracht werden darf. Du bräuchtest also einen Herkunftsnachweis, dass sie aus einer Zucht stammt und nicht aus der Natur entnommen wurden.

Ich weiß nicht, wie der albanische Zoll ist. Im Bestreben alles richtig für die EU zu machen, hat z.B. die Türkei sehr drastische Strafen, wenn man erwischt wird. Und das auch bei Jugendlichen.

Was willst Du hier mit den Tierchen? Wenn Du sie gut pflegst, können die ziemlich alt werden. Was ist also in 10 oder 20 Jahren damit?

Suchbegriffe wären "Zoll" "geschützte Tierarten".

...zur Antwort

Du kannst es ihr nicht ausreden. Entweder ist es ihr Mann, der sie steuert oder es ist ihre Unabhängigkeit mit ihrem Gehalt oder sie kann die Verantwortung nicht tragen. Ein Kind ist eine Verpflichtung auf mindestens 18 Jahre. Kein Urlaub ohne das Kind mit zu bedenken. Kein Arbeitswechsel.

Ausreden geht nicht. Vielleicht hast Du eine Chance, indem Du ihr irgendwie vermittelst, dass es gehen würde. Dass keine "Katastrophe" passiert.

Und dann tatsächlich Beratungsstelle. Sollten die gut sein, zeigen sie ihr die Möglichkeiten auf. Eine drastische Lebensumstellung käme mit dem kind. Vielleicht kommt ihr da der Gedanke, dass es sinnvoll wäre, eine Art "neues Leben" zu beginnen. Ein neuer Lebensabschnitt. Oder sie will ihr Leben so weiter leben. Sie wird noch sehr oft an die Etscheidung denken. Da braucht man sie nicht daran zu erinnnern. Wenn man den Kontakt halten will.

...zur Antwort

Wenn der Behinderte sich nicht hängen lässt, kann es gut gehen. Je nach Behinderung fast normal.

Aber wehe, wenn Du abhängig wirst. Wenn der Behinderte Dein Leben bestimmen will. Und Du in moralische Verpflichtung kommst, die gnadenlos genutzt wird. Dann geht es mit Dir bergab.

Führe auch ein eigenes Leben. Mit eigenen Freunden. Geh auch mal alleine weg. Aber ok, das hat nichts mit Behinderten zu tun. Von daher, alles kein größeres Problem, wenn die Möglichkeit des Abhängigmachens nicht auftritt.

Ojeh, das gibt es auch unter Nichtbehinderten. Nee, nichts Besonderes mit Behinderten.

...zur Antwort

Glutamat- oder Süßstoffpulver aufs Futter streuen. Es geht auch mit Fruchtzucker. Irgendwas davon wird sie schon schlucken. Dann nimmmt sie zu, weil sie zuviel isst. Wenn sie nicht krank ist.

War auch Thema gestern abend im ZDF bei Abenteuer Forschung.

Beim Katzenfutter sollte auch draufstehen, ob Glutamat, Aromen oder Hefeextrakt drin ist. Das ist oft die Ursache für ewig hungrige Tiere, die dick werden.

Aber nicht übertreiben mit den Pülverchen. Die Menge ist nicht entscheidend. Kann also minimal draufgestreut werden.

...zur Antwort

Da muss es Fehlermeldungen geben, außer Patrone leer.
Denn zum Scannen braucht es die Patronen nicht.

Die HP Supportseiten sind sehr gut. Die Handbücher auch.

...zur Antwort

Beliebtes HP-Spiel, das sie aber nicht mehr so alternativlos machen dürfen. 1. im Handbuch nachschauen. Da sollte ein Hinweis drin sein, wie man die Sperre umgehen kann. 2. auf der HP Seite Support suchen. Sie haben auch eine praktische Chatfunktion. Nur keine Hemmungen, das mit dem Nachfüllen anzusprechen. Von sich aus sagen sie es Dir nicht. Direkt danach fragen.

Manchmal sind es Tastenkombinationen, die man eingeben muss, um trotz dieses "Fehlers" weiterarbeiten zu können.

...zur Antwort