Wie schnell läuft eine Yamaha Aerox 50ccm?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

50er Roller haben in Deutschland eine Bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit von 45 KM/h. Alles was drüber ist, ist durch Tuning erhöht und gefährdet die Zulassung und in folge den Versicherungsschutz und deinen Führerschein. Technisch möglich ist aber noch einiges. Aber eben verboten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, er darf dann nur 45 km/h schnell laufen +/- 10% macht maximal 50 km/h. Alles was darüber hinaus geht wird dir als Halter zur Last gelegt, du bist dafür verantwortlich das das Fahrzeug nicht schneller läuft. Der Tacho geht gezwungenermaßen von Gesetz wegen etwas vor,so das Du da eigentlich etwas auf der sicheren Seite sein kannst. Falls Du dir nicht sicher bist laß es durch eine Yamaha-Werkstatt überprüfen. Gerade in der Klasse sind die Herren von der Rennleitung rigoros. Es interessiert sie nicht ob das Fahrzeug von wem auch immer bearbeitet wurde oder ob es "zu schnell" aus der Fabrik kam, DU bist der Halter und verantwortlich und für einen Verstoß kassiert man empfindliche Geldbußen und Punkte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?