Wie schnell könnt ihr schreiben? Und mit wie vielen Fingern?

 - (Computer, Tastatur, Geschwindigkeit)

3 Antworten

Solche Tests geben immer einen Text vor, da bin ich langsamer, wenn ich frei schreibe, was ich will, den bin ich da deutlich schneller und kann mit Leuten, die es gelernt haben durchaus mithalten.

Ich selbst hab mir das Schnellschreiben einfach gelernt, weil ich seit gut 15 Jahren regelmäßig am PC schreibe.

Ich könnte auch kein anderes System mehr erlernen. Aber wenn es so weiter geht, wird das mit dem Blindschreiben wohl auch bald was.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich find's Schwachsinn so einen Test zu machen, am Ende bringt der einem nichts, aber ich kann schnell tippen mit 10 Fingern … Damit meine ich aber nicht die Standard 10 Finger Haltung, sondern ich kenne die gesamte Tastatur auswendig und die Finger fliegen einfach nur Kreuz und quer darüber. Meine persönliche Grundhaltung der Finger ist Shift+W+A+D+Leertaste+(0)+4+8+6+Enter(Nummernfeld)

Natürlich bringt der einem was! :D
Wenn man schneller schreiben lernen möchte ist solch ein Test eine ganz gute Messlatte :]

0
@vaplos

Ich sage es aber auch mal so: So erfährst du nicht schnell schreiben ... Ich bin jemand, der viel nachdenkt ... Wenn du dann so eine Aufgabe, die aus sinnlosen Wörtern mit vorsetzt, dann versage ich ... Nicht, weil ich es nicht kann, sondern weil es keinen Sinn macht ... Ich suche mir immer den Sinn hinter Dingen. Wären es ordentliche Sätze, würde ich natürlich auch ein höheres Ergebnis erzielen. Davon mal abgesehen habe ich mir nur die Seite angeschaut, aber nicht gemacht, wer Tippt schon einzelne random Wörter -> Also kein Sinn dahinter ... Ganze Sätze muss man schnell tippen können

1
@AlryFireBlade

Man sollte Sätze Blindschreiben können, nicht Wörter, die in der Zusammensetzung nicht zusammenpassen

0
@FaTech

Es gibt solche Tests auch mit logischen Sätzen bzw. Buch-Exzerpten ¯\_(ツ)_/¯

Ich persönlich finde es schön mal aus Mustern heraus zu fallen und nach keinen bestimmten Regeln zu schreiben - man verlässt sich nicht auf die Gewohnheit von grammatikalisch korrekten Sätzen sonder muss das schreiben was halt gerade vorgeschrieben wird. Man kann nicht antizipieren was als nächstes kommt.

0
@vaplos

Das ist aber Realitätsfern. In berufen, wo man texte abschreiben muss, werden das zu 95% korrekte Sätze sein und nicht wild zusammengewürfelte Wörter. Dementsprechend treffen derartige Tests nicht aussagekräftige Ergebnisse.

0
@AlryFireBlade

What about coding? Da schreibt man nicht korrekte Sätze und es bringt trotzdem Vorteile schnell schreiben zu können!

0
@vaplos

Das hat aber den Zusammenhang der Syntax anstatt des Satzbaus ... Das ist immer noch was komplett anderes als random Wörter zu schreiben. Für einen, der nichts mit Coding zu tun hat, dem kommt es so vor, aber die Syntax ist beim Coding "der Satzbau" und somit nicht mehr zufällig sondern findet einen zusammenhang

0

Ich bin auf 80 Wörter gekommen. Ich tippe meistens ohne zu gucken, benutze die meisten Finger, in der Regel aber wengier die kleinen Finger der rechten Hand. Ich tippe nicht nach dem 10 Finger System, ich tippe, wie es mit beliebt XD

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Informatikstudium

Was möchtest Du wissen?