Wie schnell explodiert eine co2 Flasche?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

so lange du eine TÜV-geprüfte Flasche verwendest (bei der das Prüfungsdatum auch noch nicht überschritten ist) brauchst du dir keine Sorge zu machen.

Es ist kein Fall tatsächlich dokumentiert, in dem eine solche Flasche explodiert wäre. Benutzt man die Flasche für den vorgesehenen Zweck, behandelt sie entsprechend und achtet man auf den TÜV, dann ist die Chance, von einem Meteoriten getroffen zu werden, sicher größer als dass man von einer explodierenden Flache verletzt wird.

Druckgasflaschen mit Sauerstoff oder Lachgas etc. werden z.B. auch in Krankenhäuser benutzt und hängen dabei oft direkt am Patientenbett. Das wäre sicher nicht erlaubt, wenn eine mögliche Gefahr bestünde.

Gutes Gelingen

Daniela

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie sachgemäß gelagert und verwendet wird, gar nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab noch nie von explodierenden CO2 Flaschen gehört. Die CO2 Anlagen und Flaschen sind alle TÜV geprüft, da passiert zu 99,9% nichts. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum sollte sie, es ist nix brennbares drin und dann wird sie geprüft tüv.

selbst Sonne im Auto erhöht den Druck kaum...dann gibt es Sicherheitsventile u.s.w

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Koenigphoebe
28.08.2016, 15:44

Ich habe das mal gelesen das das schnell pass

0

Was möchtest Du wissen?