Wie schnell entstehen Maden?

5 Antworten

Schinken muss auch nicht unbedingt in den Kühlschrank, da er geräuchert ist.

Ich kaufe immer ca. 4 Wochen vor Weihnachten einen Schinken, den ich ausserhalb des Kühlschranks lagere. Ich hatte noch ie Maden deswegen.

Fliegenmaden können sofort bis zur Dauer eines Tages aus den von Fliegen gelegten Eiern schlüpfen.

Hast Du denn Fliegeneier am Schinken entdeckt? Wobei es völlig unbedeutend wäre, an welchem Schinken - luftgetrocknet, geräuchert oder gekocht. An allen dieser Schinken könnten Fliegen ihre Eier ablegen, wenn sie dazu kämen.

So sehen die Eier aus, hier an Katzenfutter:

http://up.picr.de/9978120tvz.jpg

Eine andere Gefahr wäre, daß der Schinken (wenn es Kochschinken ist) ohne Kühlung schmierig, also verdorben wäre.

Schinken sind geräuchert, dass mögen Maden nicht. Es gibt Schinken die hängen länger als ein Jahr ab.

Ist von der Umgebung und vom Fleisch abhängig.

Dazu braucht es erstmal Fliegen oder Käfer.

Was möchtest Du wissen?