Wie schnell bekommt man einen Termin beim Frauenarzt?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Für einen Kontrolltermin muss man meist einige Monate warten.

In dringenden Fällen kann es auch am selben Tag sein, sicher aber innerhalb ganz kurzer Zeit. Deswegen auch die lange Wartezeit bei nicht dringenden Fällen.

Bei mir dauerts jetzt genau einen Monat. Ende nächsten Monats ist der Termin.

0
@kopek

Das ist ja ohnehin sehr kurzfristig für einen Frauenarzttermin.

0

Bei Kontrollterminen kann das schon länger dauern, wenn es dringen ist geht es meist schnell

Je nach Stadt und Frauenarztdichte.

in meiner Heimatstadt kann ich anrufen und mir wird noch am selben oder nächsten Tag ein Termin angeboten (obwohl der FA viele Patienten hat). Wenn was dringendes ist, kann ich sicher sein, dass ich noch am selben Tag kommen kann. Zur Kontrolle war es mal max. 4 Tage Wartezeit..

in meiner Unistadt muss ich tatsächlich 2-3 Monate warten. egal wieviele FA ich durchtelefoniere..

Beim Frauenarzt ein Handtuch mitnehmen?!

Guten Morgen,

ich gehe nun schon seit ein paar Jahren zum Frauenarzt. Da ich nun aber umgezogen bin, musste ich mir einen neuen FA suchen und sogleich auch einen Termin vereinbaren. Als mir der Termin gegeben wurde, meinte sie, dass ich den Impfausweis und "ein Handtuch für den Po" mitbringen sollte. Ich habe aber noch nie gehört, dass man sich ein Handtuch - vor allem "für den Po" - mitnehmen muss. Weiß zufällig einer, wozu das dienen soll?

Noch eine kleine Frage: Ich hab damals meine Arzttermine immer so nach hinten geschoben, weil ich auch echt Angst vor der Untersuchtung habe. Mir ist das wirklich unangenehm. Weiß einer einen Rat, was man machen sollte, wenn das so ist? Danke

...zur Frage

wie lange dauert es bis man ein termin beim frauenarzt bekommt?

wie lange dauert es bis man ein termin beim frauenarzt bekommt?

...zur Frage

Kriegt man die Pille auch beim Hausarzt?

Hey, ich wollte wissen ob man die Pille auch beim ganz normalen Hausarzt bekommt oder ob ich zum Frauenarzt muss ? Da man beim Frauenarzt immer so lange auf einem Termin warten muss.

...zur Frage

Wie läuft der 1. Termin beim Frauenarzt zum Thema Pille ab?

...zur Frage

Was macht der Endokrinologe?

Guten Abend ihr Lieben,
Seit Jahren leide ich an dem PCO-Syndrom. Ich vertrage keine einzige Pille, bekomme keine Menstruation, habe verstärkt ein männliches Behaarungsmuster und immer mal wieder Unterbauchschmerzen. (Ich denke das kommt von den zu großen Eierstöcken.)
Endlich habe ich einen Frauenarzt gefunden der mich ernst nimmt und mir wirklich helfen möchte.
Er hat mich nun weiter überwiesen an einen Endokrinologen, mein FA sieht es in Betracht mir Metformin zu verschreiben. Der Endo soll praktisch sein „Ok“ dazu geben.
Nun ist meine Frage: Was macht denn der Endo? Untersucht er mich körperlich? Was will er alles wissen?
Und was ist wenn er gegen das Metformin ist? Die ganze Pillen-Tortur kann ich nicht noch einmal mitmachen. Ich werd langsam verrückt. :-(
Mit Heilpraktikern und jede Menge ‚Selbstversuche‘ habe ich es schon probiert..

Danke im Voraus für Antworten!

...zur Frage

Erstes mal Pille bekommen ohne auf Termin beim Frauenarzt zu wartem

Hallo, Ich bin 17, werde bald 18. Ich würde gerne so schnell wie möglich anfangen die Pille zu nehmen, weil mit Kondom ist mir zu unsicher. Jedoch war ich noch nicht beim Frauenarzt. Ich habe gestern dort angerufem und es ist erst in über 3 Monaten ein Termin frei. Gibt es irgendeine Möglichkeit wie ich schneller am die pille dran komme?

Danke scbon mal

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?