Wie schlimm ist es wenn man eine schiene hat und einmal eine antithrombose spritze vergisst?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du dich genug bewegen kannst, brauchst du auch keine Throbosespritze. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OffeneAugenSI
18.06.2017, 19:42

Ja nur der fuss und das halbe bein ist ja dadurch still gelegt

0

Hallo.

Die Spritze braucht du eigentlich nicht wenn du regelmäßig zur Toilette gehst. Vor 19170 gabs die gar nicht. Ist aber besser besonders für ältere Leute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man einmal auf eine Thrombosespritze vergisst, macht das überhaupt nichts aus. Das soll jedoch nicht als Aufforderung zur Schlampigkeit und Nachlässigkeit missverstanden werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich gehe davon aus, dass dies eine ärztlich angesetzte Therapie ist. Wie bei allen Medikationen ist das einmalige Vergessen der Einnahme bzw. der Applikation belanglos. Mach einfach im verordneten Rhythmus weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von OffeneAugenSI
18.06.2017, 19:50

Gibts auch eine andere möglichkeot außer spritzen.? Ich habe eine abneigung gegenüber spritzen, das heist ich hätte lieber 100 unfälle wo mirdas fleisch rausgerissen wird anstadt eine spritze

0

NORMALERWEISE passiert da überhaupt nichts. Die Trombosespritzen sind zu 99 Prozent eine reine Vorsichtsmaßnahme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?