Ist es schlimm wenn ich die schiene einmal vergesse?

8 Antworten

Da passiert nix. Ich trage die Knirschschiene schon fast 10 Jahre lang und es passiert mir immer wieder mal, daß ich sie für einen Wochenendtrip vergesse einzupacken.

Wichtig ist nur, daß du keine Zeit von mehr als einer Woche dazwischen liegen hast. Irgendwann passt sie dann nämlich tatsächlich nicht mehr und du brauchst eine neue.

Nein passieren tut da nichts aber beim einsetzen spannt es ca. 10 Minuten sehr stark auf den Zähnen aber danach dürfte nichts weiter fehlen :)

Ist zwar nicht gut für die Zähne aber passieren kann nicht, außer dass es ein wenig unangenehm wird wenn du sie nach 3 Tagen wieder einsetzt.

Es ist mal in Ordnung, aber dauerhaft sollte man das nicht tun. Das hatte mir dann später große Probleme bereitet... :-D

Du wirst beim nächsten Einsetzen der Schiene merken, daß es mehr drückt! In der Zeit haben sich die Zähne nämlich schon wieder etwas verschoben.

Was möchtest Du wissen?