wie schaffe ich es, dass meine eltern nicht mehr sauer sind?

3 Antworten

Das mit dem Vertrauen ist wie mit einer zarten Pflanze. Mit einem deftigen Tritt hat man sie zerstört. Eine neue Pflanze wieder aufwachsen zu lassen, bedarf viel guter Pflege und Geduld, nur so kann eine kräftige Pflanze daraus werden. Suche deswegen nach Gelegenheiten, dieses, Dein Pflegebeürfnis des Vertrauens Deinen Eltern gegenüber unter Beweis zu stellen. Das fängt dann bei ganz kleinen Dingen an, bei denen Deine Eltern merken, dass Du vertrauenswürdig bist. Natürlich gehören auch Gespräche dazu, die in die gleiche Richtung gehen. Den Anfang hast Du bereits gemacht, indem Du Deine Vertrauensnotlage hier vorgebracht hast und nach neuen Wegen suchst. Ich wünsche Dir viel Erfolg.

In dem du ihnen zeigst, das du aus deiner Lüge gelernt hast und nun ehrlich sein willst. Lasse ihnen aber die Zeit, denn Vertrauen aufbauen bzw. wieder aufzubauen, hat halt so seine Dauer...

So viel von mir dazu...

Ich hoffe geholfen zu haben...

lg, jakkily

Zeit. Du musst in nächster Zeit immer ehrlich sein usw. Schleim jetzt aber nicht rum oder so. Es braucht einfach Zeit. Und entschuldige dich nochmal dass du sie angelogen hast.

Was möchtest Du wissen?