Wie schaff ich 20 Minuten Ausdauerlauf? (schule)

11 Antworten

Naja also.. cardiosport ist relativ leicht zu meistern für jedermann. vorrausgesetzt man hat genügend zeit um sich drauf vorzubereiten =P also im prinzip.. hat cardiotraining wenig mit sportlichkeit zu tun, nur mit übung. Lauf jeden tag von jetzt an mal soweit du kannst. evtl auch 2x am tag bis zur prüfung. wenn du noch so 10 tage zeit hast wird das ausreichen denk ich um die 20 minuten durchzuhalten. warum? nein in der zeit wirst du keine muskelberge aufbauen oder dein 3-faches lungenvolumen erhalten. dennoch kannst du viel viel viel weiter laufen. grund dafür ist dass der körper sich an den bewegungsprozess anpasst und optimiert. dadurch verbrauchst du weniger energie, kommst mit jedem schritt schneller voran. das ist der ganze zauber des cardiotrainings. hat wenig mit sportlichkeit zu tun. naja ein geringer fettanteil ist natürlich hilfreich^^ trotzdem kp warum in der schule so ein wirbel um cardio gemacht wird das ist der letzte müll.

Vielen Dank für diese ausführliche Antwort aber das ist morgen :D und ja der letzte Müll und ich hab genug fettanteil also wirds schlecht :D

0
@prinzessa13

oh tut mir leid hättest früher gefragt hättest du es geschafft xD tja jetzt wirst du kläglich versagen da hiflt auch ne positive einstellung nicht..^^ aber mach dir nix draus ist nur sport tu einfach so als würdest du dein bestes geben

0

lauf in deinem tempo. fang schön langsam an und gib erst zum schluss gas. leg dir das mit dem atmen so zurecht: 2 schritte einatmen 2 ausatmen oder wie es dir am besten geht. wenn du seitenstechen bekommst lauf langsamer und atme anders.

Ich hatte Dir diese Frage bereits beantwortet, dann aber war das Netz weg. Fange langsam an, vielleicht 2x400m, dann steigere, entweder schneller, oder etwas schneller, aber so, dass Du immer in 'Atem bleibst. Schade, die andere Antwort war ausführlicher, aber versuche es mit Geduld und eben nicht so lange Strecken und nicht so schnell.

Was möchtest Du wissen?