Wie sagt man jemandem dass man nicht zusammen in den Urlaub fahren will?

8 Antworten

Du, x, ich möchte dieses Jahr gerne in mit unseren besten Freunden in Urlaub. Wir haben schon längere Zeit einen Urlaub geplant, den wir auch machen werden. Wenn du möchtest können wir im Dezember ein verlängertes Wochenende im Skiurlaub verbringen oder auch mal einen Städtetrip. Im Sommer bin ich leider schon ausgebucht.

Wenn er verschnupft ist, dann sage ihm, nochmal deine Argumente. Du hast den Urlaub schon geplant und du möchtest gerne mit ihm etwas unternehmen.

Du könntest auch sagen, dass du gerne mit ihm alleine was unternehmen möchtest, weil du dann ungezwungener mit ihm reden kannst.

Wichtig ist, bleibe bei deinen Argumenten und rudere nicht rum. Also nicht, "naja eigentlich wollten wir noch hierhin und dorthin und da ist es unpassend wenn..." lass dich nicht auf so ein Spiel ein. Du sagst am Anfang deine Argumente wohlüberlegt und dann bleibst du dabei. Wenn du anfängst zu rudern verstrickst du dich in Widersprüche und er hat mehr Munition und irgendwann knickst du ein.

Zuerst buchen und dann sagen dass ihr zu zweit fahrt und schon alles organisiert ist! ( außerdem sind 2 Leute immer praktischer als 3 wegen Zimmer und so)!

Hallo!

Du musst einfach ganz direkt sein, also sagen: "Ich möchte nicht mit dir in den Urlaub fahren!" 

Grüße, Dreams97

Dann sag: Ich will/ Wir wollen nicht mit dir in Urlaub fahren.

Ganz einfach. Wo ist das Problem?

Wieso kann heutzutage niemand mehr ehrlich sein?

Naja dann sagt ihm einfach schonend die Wahrheit.

Lieber "...", sei nicht sauer aber wir wollen gerne als Clique in den Urlaub fahren.

Was möchtest Du wissen?