Wie sagt man einem Jungen freundlich das man nichts von ihm möchte?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich möchte davon abraten, eine ernsthafte Freundschaft mit ihm zu pflegen, wenn er offensichtlich auf dich steht. Das wird nicht gut gehen und ihn auf Dauer sehr verletzen, da er sich etwas erhofft das nicht passieren wird. Eine Freundschaft muss von beiden Seiten ausgeglichen sein, damit sie problemlos funktioniert.
Du musst natürlich nicht komplett den Kontakt abbrechen, aber ich finde bei Bekanntschaft sollte es bleiben.

Sag ihm einfach ehrlich, dass du kein Interesse an ihm hast. Und lass dich bloß nicht auf etwaige Fragen nach dem Warum ein. Du musst dein Empfinden nicht rechtfertigen und eine Liste von Dingen, die du an ihm nicht magst, wird ihn auch nicht glücklicher machen. Manchmal sind Gefühle einfach so und das muss er akzeptieren.
Um das Verletzen kommst du  nicht drum herum, so ist das manchmal im Leben... Sei einfach trotzdem respektvoll und freundlich, das ist alles was du tun kannst.

Sag dass du ihm keine falschen hoffnungen machen willst und ihm nicht weh tun willst, aber du kein interesse hast. Vielleicht noch dass er es nicht persönlich nehmen soll oder dass es nicht an ihm liegt, sondern dass du einfach nicht willst oder auf jemand anderes stehst.

Sorry fals das ein bisschen unverständlich formuliert ist, aber ich wusste nicht wie ich es firmulieren sollte. Ich hoff du verstehst halbwegs was ich meine. Viel glück und lg

Ich würde bei der nächsten Andeutung ihm das sagen
Ich finde da reicht nicht einfach nicht drauf eingehen und irgendwelche indirekten Ablehnungen, da sowas missverstanden werden kann
Und ich finde man sollte trotzdem wenigstens noch respektieren
Ich würde ihm situationsbedingt sagen dass er wirklich ein netter Junge ist, ich mir aber nichts mit ihm vorstellen könnte
Das würde ich wie gesagt an die Situation ein bisschen anpassen
Um dir genaueres sagen zu können müsste ich den Jungen oder wenigstens deine Einstellung zu ihm kennen
Du kannst ihm besser irgendwelche Dinge sagen, die du noch gut an ihm findest oder die ihn noch aufheitern würden, wenn du ihm eine Absage gibst, als irgendeiner von uns

Sag ihm einfach, dass du nichts von ihm möchtest, weil du ihn eher als einen guten Freund siehst. Aber mach das am bestens, wenn ihr alleine und ungestört seid. :)

Einfach ganz höflich und bestimmt sagen, dass du kein Interesse hast und er sich keine Hoffnungen machen soll

Auf Diskussionen gar nicht erst einlassen, das verplempert nur Zeit

sage. "ich muss mit dir  über was reden. wir können freunde bleiben, aber ich steh nicht auf dich. ich sage das vorher, bevor du was ernstes daraus wird"

Es ist leider nicht mit und zwei!
Ich bin schon vergeben und glücklich in meiner Beziehung

Du sagst es ihm klipp und klar, geradeheraus und dann, wenn ihr mal alleine unter Euch seid. Und: Sag' es ihm bald. Mach' ihm keine weiteren Hoffnungen.

Ich glaub Frauen haben da so einen code der lautet: Valentin du nervst, aber lass mal Freunde sein.

Hab ihn noch nicht vollständig entschlüsselt, aber er passt zu deiner Situation. :P

Was möchtest Du wissen?