Wie richtig formulieren?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Theoretisch musst du bei einer Entschuldigung überhaupt keinen Grund angeben und die Lehrer haben auch nicht das Recht, nachzufragen, was du für eine Krankheit/Gebrechen hast.

Aber so wie du es vor hast ist natürlich einfacher, um Missverständnisse zu vermeiden. Dann würde ich schreiben an der Hüfte.

Okay.dankeschööön ^^

0

Ich würde es ganz allgemein schreiben:

Sehr geehrte/r...

Hiermit bitte ich Sie, meine Tochter ...... für den Sportunterricht am ........ zu entschuldigen, da sie aus gesundheitlichen Gründen nicht daran teilnehmen kann. Sie wird sich darum bemühen, die versäumten Unterrichtsinhalte nachzuholen

Mit freundlichen Grüßen

Das klingt nicht so ganz nach mir :D Ich werde mich nicht darum bemühen :D Aber trotzdem Danke :)

0

Reicht doch vollkommen aus. Gute Besserung ;)

Was möchtest Du wissen?