Wie reinige ich Steiff - Kuscheltiere?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das kann man nicht pauschal beantworten. Die neueren Artikel, die nicht mit Holzwolle gestopft sind, vertragen durchaus auch die Waschmaschine, allerdings Schonwäsche ohne Schleudern, am besten in einem Wäschebeutel. Legst du wert darauf, dass das Brustschild erhalten bleibt, solltest du es vorher vorsichtig lösen.

Ältere Tiere, die mit Holzwolle gestopft sind - du merkst das am Knistern, wenn du draufdrückst - kannst du nur oberflächlich reinigen, da sie ansonsten von innen faulen oder schimmeln, wenn sie mit zu viel Wasser in Berührung kommen..

Und ich versichere dir, dass man Steifftiere sowohl zum Sammeln, wie auch zum Spielen benutzen kann :-).

auf keinen fall in die waschmaschine..durch die drehbewegungen werden die innereinen ( füllung ) verunstalltet..meinen alten teddy bekommt einmal im jahr ( vor weihnachten ;)seine abreibung.... eine schüssel mit 1liter lauwarmes wasser und 1-2 esslöffel haarshampoo schäume ich mit einem spühlschwamm ordentlich schaumiges und damit wird er abgetupft.,nicht reiben,mit klarem wasser nachtupfen und luftig trockenen...dann sehn sie wieder zum kuscheln aus,,,;)

teddybaeruj 24.10.2012, 17:08

"Auf keinen Fall" würde ich nicht sagen, aber ansonsten ist das ein sehr guter Hinweis, wie man die tollen Tiere und Teddys am besten reinigt.

0

Solche Sachen von Steiff kann man nicht waschen, auch nicht chem. Reinigen, die kann man eider nur von Hand enstauben, mit etwas ausklopfen, mehr kann man damit nicht machen, auch nicht von Hand waschen, die gehen Innen kaputt, Steiffartikel sind zum Spielen leider nicht geeignet, weil man sie nicht reinigen kann! L.G.Elizza

teddybaeruj 24.10.2012, 17:07

Stimmt leider nicht. Bei manchen gibt es sogar eine Waschanleitung...

0

Was möchtest Du wissen?