Wie rechnet man protenzen rückwärts?

5 Antworten

Du rechnest mir der Wurzel, also zum Beispiel die Wurzel aus 1/16 = 1/4

D.h. 1/4 hoch 2 = 1/16

Geht es dir jetzt um Prozente (%) oder Potenzen (aⁿ)?

Wie bekommst du das hochgestellte n hin? ;)

LG Willibergi

0
@Willibergi

copy & paste
Ich hab mir mal alle Symbole in Word rausgesucht, die ich brauchen kann und die funktionieren.

· ± ∓ × • ≈ ≠ ≤ ≥ √ ∫ ∏ ∑ ∞ ∝ ‰
∈ ∧ ∨ ⊂ ⊆ ⊃ ⊇

Αα Ββ Γγ Δδ Εε Ζζ Ηη Θθ Ιι Κκ Λλ Μμ Νν Ξξ Οο Ππ Ρρ Σσ Ττ Υυ Φφ Χχ Ψψ Ωω

→ ← ↔ ↑ ↓ ⇒ ⇔ ⇐ ⇄ ⇌

Hochgestellt: ⁰ ¹ ² ³ ⁴ ⁵ ⁶ ⁷ ⁸ ⁹ ⁺ ⁻ ˟ ⁼ ⁽ ⁾ ᵃ ᵇ ᵈ ᵉ ᶠ ᵍ ʰ ⁱ ʲ ᵏ ˡ ᵐ ⁿ ᵒ ᵖ ʳ ˢ ᵗ ᵘ ᵛ ʷ ˣ ʸ
Tiefgestellt: ₀ ₁ ₂ ₃ ₄ ₅ ₆ ₇ ₈ ₉ ₊ ₋ ₌ ₍ ₎ ₐ ₑ ᵢ ₒ ᵣ ᵤ ᵥ ₓ

0

1/16 = 0,0625 * 100 = 6,25%


Was möchtest Du wissen?