Wie rechnet man den Überschlag?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also 18259:4 und 31043:3?

Man rechnet eben so "Pi mal Daumen".

Wenn man eine Zahl, die etwas größer als 18 000 ist, durch 4 teilen soll, überlegt man sich:

4 * 4 = 16, also ist 16 000 : 4 = 4000, bleiben noch gut 2000 übrig, die durch 4 geteilt wären 500, also ist 18259 : 4 etwas mehr als 4500 (aber eben weniger als 4600, denn dazu bräuchte man ja 18400).

Teilt man 31043 durch 3, so bekommt man etwas mehr als 10 000 heraus, denn 3 * 10 000 = 30 000, und der Rest von 1043 ist nicht mehr so wichtig, oder man kann sagen, das sind dann durch 3 geteilt nur noch ungefähr 300. Das Endergebnis liegt also etwas über 10 300.

15 durch 4 sind Überschlägig 4 , da 4 mal 4 gleich 16 ist . Also ist das tatsächliche Ergebnis etwas weniger als 4. ( Mal Laienhaft ausgedrückt )

top fahrgeschäfte mit überschlag?

hey , könnt ihr mir eure liebsten fahrgeschäfte mit überschlag nennen aber keine achterbahnen und auch nur die von na kirmes :) lg

...zur Frage

Berechnung Endnote

Hallo, ich steh echt auf dem Schlauch und hoffe mir kann jemand helfen. Ich würde gerne meine Endnote errechnen. Das macht man ja in dem man alle Noten zusammenrechnet und diese dann durch die Gesamtanzahl der Noten rechnet. Nur wie mach ich das, wenn eine Note zu 25% eingeht? Was muss ich dann rechnen?

...zur Frage

Satz des Pythagoras, wie rechnet man die höhe?

Ich schreibe morgen eine Arbeit und mir ist nicht ganz klar, wie ich die höhe von einer Figur rechne...es wäre nett , wenn jemand mir das anhand der Bilder die ich beigefügt habe erklärt! :) Danke im voraus :)

...zur Frage

Wie berechnet man Wahrscheinlichkeit mit dem Gegenereignis?

Ich steh voll auf dem Schlauch und hab keine Ahnung wie ich die Aufgabe lösen soll, denn es gibt nahezu unendlich viele Möglichkeiten.

Die Aufgabe: Eine Münze wird 8 mal geworfen. Mit welcher Wahrscheinlichkeit erhält man höchstens 7 mal Zahl?

...zur Frage

Arbeitszeit - Überstunden ausrechnen...

Hallo Ich steh glaub ich grad auf´m Schlauch.... Folgendes... Ich habe einen Arbeitsvertrag für 180Std./Monat. Am 1.,2., und 3. Oktober hatte ich Urlaub. Den Rest des Monats hab ich nun 181,75 Std. gearbeitet . Wieviel Überstunden hab ich denn jetzt diesen Monat gemacht ?? 25,75 Std. ??? Rechnet man mit 30 oder 31 Tagen ??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?