Wie rechnet man das (Antiproportionale Zuordnung) schwer?

 - (Schule, Mathe, Antiproportional)

2 Antworten

bei welcher Aufgabe?

wenn sich die eine Größe ver-x-facht, dann muss die andere Größe durch x geteilt werden

Ja aber ich Check das nicht ich versuche das die ganze Zeit aber irgendwie will das nicht klappen

1
@marie20004

bei 10 fährt man mit 1/6 der Geschwindigkeit, die Fahrt dauert somit 6mal solange, also statt 4 h dauert sie dann 24 h

20 = 1/3*60, die für diese Geschwindigkeit benötigte Zeit beträgt also 4*3 = 12h

wenn du nun mit 10 vergleichst, ist 20 das doppelte von 10 und 12 die Hälfte von 24

0

60 km/h * 4 h = 240 km

240 km ist die Strecke bei jeder Geschwindigkeit.

240 km = 10 km/h * x h
Hier kann man x ausrechnen. Und für die anderen Geschwindigkeiten ebenso.

240 km = 20 km/h *x h
usw.

Danke aber was ist x h

0
@marie20004

h steht für die Einheit Stunden (vom lateinischen hora) und x ist der Platzhalter für die Stundenzahl, die du ausrechnen sollst.

0

Also was ist x h was muss man da einsetzen??

0

Kannst du mal ein Beispiel bei dem ersten machen indem du das auch ausrechnest ,dann verstehe ich das glaube ich besser

0
@marie20004

240 km = 20 km/h *x h
ohne Einheiten steht da
240 = 20*x

Kannst du das lösen?
Mit was muss man 20 multiplizieren, um auf 240 zu kommen?

0

Was möchtest Du wissen?