Wie erkennt man antiproportionale und proportionale zuordnungen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

eine proportionale zuordnung ist wenn du z.B für 1kg Äpfel =1.50€ zahlst 2kg Äpfel = 3€ zahlst 3kg Äpfel = 4.50€ zahlst usw,,

immer +1.50€

&' anti proportionale würd ich einfach sagen das gegenteil..

Was ist den das Thema? Lineare & proportionale Funktionen?

0
@xLiN0SHx

Ich verteh es jetzt vielen dank und das thema ist mit so etwas einen Graph zeichnen zu können und so tabellen auszufüllen . Nochmal danke !!!!Brauche alles für Arbeit Donnerstag!!

0

Proportional geht durch den 0-Punkt und steigt gleichmäßig, anti-proportional ist eine Kurve von der y-Achse ganz oben bis weiter unten zur x-Achse, geht aber nicht durch den 0-punkt

Einfacher erklärt hoffentlich: Wenn zwei zusammenhängende Größen stets gemeinsam zu oder abnehmen, verhalten sie sich proportional zueinander, z.B. Menge und Preis (je größer die Menge desto höher der Preis). Bei antiproportional ist es umgekehrt, wie z.B. bei Zeitaufwand und Anzahl der Arbeiter (je mehr Arbeiter desto geringer der Zeitaufwand (hoffentlich).

Was möchtest Du wissen?