Wie rechnet man bei den Zeugnisnoten eine Note aus?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Jeder Lehrer rechnet + und - anders. Manche Lehrer rechnen + und - auch garnicht mit, sondern nur wenn man zwischen zwei Noten steht. Andere zählen es als 2,25 und 1,75.

Ein Lehrer bei uns rechnet so: 1-=1,5 2+=1,6.

Ich würde den Lehrer mal fragen. Im normalfall hat es aber nur relevanz wenn man genau zwischen zwei Noten steht. Abgesehen davon muss sich ein Lehrer nicht aussließlich am Durchschnitt "hangeln".

Eine Endzeugnisnote sind ganze Noten d.h 2+ = 2   2,5=3   3-=3
Bei Halbjahresnoten gibt es auch kommanoten...also auch 2+ usw.

2- = 2,25
2  = 2,0
2+= 1,75

Da gibt es so ein system jede Note hat ne bestimmte Punktzahl heißt also: 
1+  ▶️ 15 p.
1.   ▶️14p.
1-   ▶️13p.
2+.  ▶️12p.
2.    ▶️11p.
2-    ▶️10p.
3+.   ▶️9p.
3.     ▶️8p.
3-     ▶️7p.
4+.   ▶️6p.
4.      ▶️5p.
4-     ▶️4p.
5+.    ▶️3p.
5.      ▶️2p.
5-      ▶️1p.
6.       ▶️0p.
Wenn du nicht weißt was du auf dem Zeugnis bekommst , dann guckst du dir die Noten die du geschrieben hast und auch mündlich hast und nimmst davon die Punktzahl und addierst sie und rechnest sie durch die Anzahl der Arbeiten und mündliche Leistung und schon hast du eine Note 
Beispiel: man hat 1, 2 und 3- geschrieben und mündlich schätzt man so 3 
Heißt also von den Punkten her 14,11,7 und 8 die addiert man , heißt also 40 so die 40 dividiert man durch 4 also 10 so die 10 p. Entspricht eine 2- , somit hast du dann eine 2- auf dem Zeugnis :)
Wenn du dein Zeugnissdurchschnitt haben willst musst du die Noten die auf dein Zeugnis stehen addieren und durch die Fächer dividieren :))
Hoffe du hast es verstanden :)))😂☺️

Kommentar von anonymus1968
15.03.2016, 00:13

Vielen vielen Dank!!😱😊

0
Kommentar von so000
15.03.2016, 00:14

Bitte immer wieder gerne 😉

0

Das stimmt nicht was da oben steht :D

2+ ist 1,66666
2 ist 2
und 2- ist 2,3333

Kommentar von anonymus1968
31.01.2016, 15:58

Oh ups ;D Bist du dir sicher das das so ist? Und danke;)

0

Was möchtest Du wissen?