Wie rechne ich einen komplexen Bruch in eine kartesische Schreibweise um?

 - (Mathe, Mathematik, lineare Algebra)

2 Antworten

Du könntest den binomischen Lehrsatz zum Ausmultiplizieren nutzen (oder sonst einfach stur ausmultiplizieren).

Jedoch hilft es beim Berechnen größerer Potenzen oft, wenn man die Polarform verwendet. Wandle also 1 - i zunächst in Polarform um. (Am Ende der Berechnung kannst du dann bei Ergebnis wieder umgekehrt von Polarform in kartesische Form umwandeln.)

Lösungsvorschlag zum Vergleich:

 - (Mathe, Mathematik, lineare Algebra)

Was möchtest Du wissen?